Anmelden
Neuer Praxisname und neue Räumlichkeiten
Neuer Praxisname und neue Räumlichkeiten Escholzmatt:

Nach über 30 Jahren Berufserfahrung ist Margit Emmenegger mit ihrer Praxis für Fusspflege von der Dorfmatten ins Zentrum gerückt. Ihre Fusspflege-Dienste werden auch im Altersheim Sunnematte geschätzt. Margrit Emmenegger (im Bild links) eröffnete nun am vergangenen Samstag unmittelbar neben dem Hotel Löwen ihren Betrieb in neu renovierten, freundlichen und hellen Räumlichkeiten. Dabei wurde ihr bisheriges «Fuess-Stubli» zur Praxis «Xund» umbenannt. Zur ordentlichen Fusspflege gehört auch die Nagelpilzbehandlung – Margrit Emmeneggers Spezialität.

05.10.2017 :: Gody Studer
Meistgelesene Artikel
Hanf-Zigaretten aus Emmentaler Cannabis
Zollbrück: Hanf-Zigaretten, die nicht berauschen, boomen. Eine Firma aus Zollbrück springt auf den Trend...
Nachfolger für die Liechti Kältetechnik
Langnau: Die Liechti Kältetechnik AG geht in neue Hände über.Inhaber Peter Stucki hat sie an...
«Diese Zeit werde ich nie vergessen»
SCL Tigers: Im morgigen Heimspiel treffen die SCL Tigers auf Überraschungsleader Freiburg. Der Emmentaler...
Für Laura Michel ist laufen fast ein bisschen wie fliegen
Leichtathletik: Erst vor zwei Jahren hat die Konolfingerin Laura Michel so richtig mit dem Laufen angefangen....
Moto 2 WM 17: Nach Platz vier beim Aragon-GP wirkte Thomas Lüthi genervt. Der Titelkampf in der Moto2-Klasse...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr