Anmelden
Neue Sprünge, krumme Gabeln
Neue Sprünge, krumme Gabeln Motocross:

Das Motocross Muri war die vierte Runde der «Inter Motocross Swiss Championship». Petrus war den Fahrern und gut 10’000 Zuschauern gnädig. Die Piste präsentierte sich trocken.

Im Qualitraining konnte Loris Freidig einen 20. Rang mit nur fünf Sekunden Rückstand auf den Erstplatzierten herausfahren. Im ersten Lauf startete er hervorragend, doch bereits in der ersten Runde an zweiter Position wurde er von den Favoriten Auberson, Betschart und Bruggmann überholt. Nach harten 30 Minuten brauste Loris auf dem elften Platz ins Ziel. Im zweiten Lauf gelang auch ein guter Start und Freidig erschien nach der ersten Runde als Elfter. Nach einem starken Überholmanöver gelang ihm die Durchfahrt über die Whoops leider nicht tadellos und er stürzte. Er versuchte die Weiterfahrt, stellte aber schnell fest, dass die Gabel krumm war und nicht mehr ausfederte. An eine Weiterfahrt war leider nicht mehr zu denken. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich der Sumiswaldner nicht mit der Piste in Muri anfreunden. Die neu eingebauten, zusätzlichen Sprünge und Passagen sorgten bei vielen Fahrern für Aufregung. 

31.05.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: «Komm schnell her», rief ich im Discounter begeistert meiner Freundin zu. Mit wehendem...
Chancenlos gegen «Friedrich ufs Ysch»
Cup: Die SCL Tigers bestreiten am Mittwoch nächster Woche in Rapperswil den zweiten Cuphalbfinal...
Tigers mit positiver Halbzeitbilanz
SCL Tigers:   25 von 50 Quali- Runden sind gespielt und Langnau steht so gut da, wie noch nie. Das hat...
Auszeit: In der zweiten Adventswoche ist uns ein Vers aus dem Lukasevangelium ans Herz gelegt (21,28):...
D Chochschueu het Apetit gmacht uf meh
Vo Früecher: Chochbüecher gits gäng wie meh. I de Buechhandlige gits äxtra e Egge, wo me die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr