Anmelden
Nervosität zum Saisonauftakt
Volleyball:

Durch den Zusammenschluss des Solothurner-Berner Verbands entstand diese Saison eine neu formierte Liga mit neuen Gegnerinnen. Mit Nervosität machten sich die Langnauer Volleyballerinnen auf den Weg nach Solothurn, wo sich die mentale Lage im ersten Satz noch nicht gelegt hatte: Bereits nach wenigen Minuten lagen die Emmentalerinnen im Rückstand: Die starke Verteidigung der Solothurnerinnen machte dem VT Langnau zu schaffen. Nach so einem Start konnte es eigentlich nur besser werden. Mit ein paar Coach-Tipps begann der zweite Satz. Langnau schien ruhiger und plötzlich klappten die Abnahmen und beim Angriff konnten sie mehr Druck aufbauen. Nach dieser Steigerung musste ein Satzgewinn her. So starte Langnau mit einem neu formierten Team in den dritten Satz und konnten seine gute Leistung vom vorherigen Satz anknüpfen. Punkt um Punkt ging Langnau erstmals in Führung. Kurz vor Satzende wurde es eng, doch die Emmentalerinnen behielten die Nerven und machten den Sack zu. Nun war der Kampfgeist so richtig geweckt und das VT Langnau gab alles. Die starken Services der Solothurnerinnen machten aber den Langnauerinnen Mühe und so mussten sie sich von Solothurn geschlagen geben. 

25.10.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Ein Thema, das immer zu reden gibt, ist das Wetter. Dieses Jahr eigentlich ein schönes Thema,...
Pilzsammeln ist hier genau so schön wie in der Tschechischen Republik
Langnau: Die beiden Schwestern Alena Langenegger und Hana Bärtschi machten ihre Leidenschaft zum...
«Pfui» het dr Ritter zu Salat gseit
Vo Früecher: Salat isch früecher nid so beliebt gsy wie hüt, aber me kennt das scho lang. Dr...
Auszeit: Ich nehme an, liebe Leserin, lieber Leser, dass die meisten von Ihnen die Überschrift bereits...
Noemi Zbären hat sich für einen  Neustart entschieden
Leichtathletik: Die Langnauer Hürdenläuferin Noemi Zbären trennt sich von ihrem langjährigen...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr