Anmelden
Nach Langnau zum Höhepunkt
Nach Langnau zum Höhepunkt Turnen:

Die Athleten des TV Trubschachen haben ein intensives Wochenende hinter sich, mit der Teilnahme am Verbandsturnfest in Langnau und dem Kantonalfinal in Lyss.

Am Einzelwettkampf am Freitag nahmen sieben Athleten teil, welche zwei Auszeichnungen sowie durch Simon Beer (3. Rang, Fünfkampf männliche Jugend) und Markus Bigler (2. Rang, Fünfkampf Senioren) zusätzlich zwei Podestplätze erturnten.

Am Samstag ging es weiter mit dem Mannschaftswettkampf. Im dreiteiligen Vereinswettkampf der 4. Stärkeklasse (pro Wettkampfteil müssen durchschnittlich mind. 13 Athleten eingesetzt werden) erkämpfte sich der TVT mit der Note 27.35 den guten 5. Schlussrang unter 34 Vereinen. Dies nicht zuletzt dank starken 9.76 Punkten (max. Note 10) im Weitwurf.

Am Sonntag folgte mit der Pendelstafette Mixed der letzte Höhepunkt. Die junge Truppe, bestehend aus je fünf Frauen und Männer, war mit dem Ziel Finalqualifikation angetreten. Dieses wurde mit dem Gewinn der 2. Serie souverän erreicht. Im Finallauf behielten die jungen Athleten trotz nicht allzu viel Erfahrung die Ruhe und liefen souverän auf Rang zwei ein.

Diplom am Kantonalfinal

Nicht alle Jugendathleten standen jedoch im Einsatz von der Aktivriege. Vier Jugi-Athleten starteten am Sonntag in Lyss am Berner Kantonalfinal Swiss Athletics Sprint in Lyss. Mit Aron Beer und Neethirajah Vijugan qualifizierten sich zwei für den Halbfinal. Vijugan hatte danach immer noch nicht genug und schaffte es sogar in den Final, wo er sich mit Rang 6 über 80m ein Diplom holte. 

05.07.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Eigentlich wollte ich mich heute über etwas ganz anderes auslassen. Themen wie der stotternde...
Auszeit: Sie haben dieses Lied vielleicht auch schon gesungen: von der schönen Gärten Zier, von...
Die neuen, belastungsreduzierenden Banden werden montiert
Langnau: In gut einer Woche wird die Ilfishalle über moderne Banden verfügen, wie dies die Liga...
Raufli isch e bekannte Grichtsort gsy
Ört u Näme: Raufli – uf dr Ortstafele steit Ranflüh – isch, was dr Name betrifft, im ganze...
«Hätten die Menschen doch mehr  Liebe und weniger Religion»
Signau: Zum 150. Geburtstag des Dichters Simon Gfeller bringen die Freilichtspiele Moosegg das Stück...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr