Anmelden
Musikalische Herbstwanderung
Eggiwil:

 

Am Sonntag fand das Konzert der Jodlergruppe Bärgblueme Eggiwil statt. Mit dem Schwyzerörgeli Duo Mälchbärg und den Spycherlijodler erklang manch bekannte Melodie.


Während den Örgeliklängen des Duos Mälchbärg, welches den Sonntagnachmittag in der Kirche Eggiwil eröffnete, schweifte wohl manches Auge bereits zu den Wegweisern, welche mit Liedertitel auf das abwechslungsreiche Programm hinwiesen. Das Duo hat seinen Ursprung in der Innerschweiz und so kam man in den Genuss etwas spezielleren Örgelistücken. 

Gäste von weit her

Die Spycherlijodler aus Eggiwil waren ebenfalls zu Gast bei der Jodlergruppe Bärgblueme und sie sangen sich in die Herzen der zum Teil von weit her angereisten Jodlerfreunde. Die Spycherlijodler (Angela und Ramona Egli zusammen mit ihrem Vater Daniel und dem Onkel Peter Egli) singen seit gut zwei Jahren zusammen und harmonieren bestens. Das flotte Quartett gab eine Eigenkomosition von Peter Egli und seiner Frau Priska zum Besten.

Vom Bergbach zum Hüeterbueb

Gemeinsam mit dem Wanderpaar Marina Gerber und Thomas Liechti begab man sich auf die gesangliche Herbstwanderung. Die Lieder wurden unter der Leitung von Renate Liechti einstudiert und mit viel Engagement und Herzblut vorgetragen. Vom Waldrand aus ging es an den Flüehblüemli vorbei am Bärgbach entlang, zum Hüeterbueb, bei welchen der Winterhornjutz erklang. Zum Schluss beendete die gesanglich starke Frauengruppe mit dem Jodellied «Abezyt» und einer Zugabe die originelle Wanderung und offerierte draussen einen kleinen Imbiss. Dabei blieb noch genügend Zeit, um zusammen zu singen, zu festen und zu lachen.

11.10.2018 :: ssb.
Meistgelesene Artikel
kolumne - Monika Gfeller: Nun schreibe ich hier meine erste Kolumne. Nur, was soll ich schreiben? Beim meditativen Socken...
Mehr als nur ein Scharfschütze
SCL Tigers: Eero Elo hat einen Lauf, der Stürmer traf zuletzt in drei Partien nacheinander. Ob der Finne...
Die Ortsnäme sy Schnee vo geschter
Ört u Näme: Früecher aube, da hets de no anger Wintere gä! Das ghört me geng wieder vo de eutere...
Pferdeschlitten im Wald: Um geschlagenes Holz aus dem unerschlossenen Wald zu transportieren, spannen Schangnauer...
«So ein Fest wollen wir jetzt auch»
SCL Tigers: Die SCL Tigers kommen ihrem ganz grossen Ziel, der zweiten Playoff-Qualifikation der...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr