Anmelden
Mit Fleiss zum Reiter-Brevet
Mit Fleiss zum Reiter-Brevet Reiten:

Vergangenen Sonntag machten sich 18 Brevet-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer bereit, um das klassische Brevet in der Reithalle Sumiswald zu -erlangen.

Ab Mitte August ritten immer mittwochs die Brevet-Aspiranten zu einem ganz speziellen Zweck, nämlich dem Erlernen des nötigen Handwerks im Umgang mit den Pferden. Nebst der Praxis mussten die angehenden Reiter auch Theorie lernen, um darin sattelfest zu sein. Unter der Leitung von Martina Röthlisberger wurde alles rund ums Pferd praktisch aufgezeigt und ausgeführt.

 

Alles bereit für die Prüfung

Am Brevettag wurde die Reithalle des Reitvereins Sumiswald von vielen Fans und Daumendrückern besucht. Während die Pferde hübsch herausgeputzt wurden, putzten sich die Teilnehmer selbst noch ihre Stiefel, richteten den Helm und fassten ihre Startnummer.

Um Punkt 8 Uhr startete die Prüfung unter der Aufsicht von A-Richter Rudolf Schatzmann und B-Richterinnen Claudia Stettler und Nicole Hofmann. Insgesamt 60 Minuten prüften die Richter die Schützlinge von Martina Röthlisberger in Themenbereichen wie Bodenschule, Reiten und Vortraben. Parallel dazu wurden die Aspirantinnen und Aspiranten auch im theoretischen Teil abgefragt. Dabei ging es um den Umgang mit dem Pferd, satteln, auf- und abzäumen, Kenntnisse am Pferd und was an täglichen Arbeit anfällt.

Voller Stolz und unter grossem Applaus konnten alle 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Brevet entgegennehmen. Martina Röthlisberger und alle Richter zeigten sich mit der Leistung der motivierten, fleissigen und frischgebackenen brevetierten Reitern sehr zufrieden. Der Einsatz von Reiter und Pferd hat sich gelohnt. 

25.10.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
kolumne - Monika Gfeller: Nun schreibe ich hier meine erste Kolumne. Nur, was soll ich schreiben? Beim meditativen Socken...
Mehr als nur ein Scharfschütze
SCL Tigers: Eero Elo hat einen Lauf, der Stürmer traf zuletzt in drei Partien nacheinander. Ob der Finne...
Wie zu Grossvaters Zeiten
Pferdeschlitten im Wald: Um geschlagenes Holz aus dem unerschlossenen Wald zu transportieren, spannen Schang-nauer...
«So ein Fest wollen wir jetzt auch»
SCL Tigers: Die SCL Tigers kommen ihrem ganz grossen Ziel, der zweiten Playoff-Qualifikation der...
Die Ortsnäme sy Schnee vo geschter
Ört u Näme: Früecher aube, da hets de no anger Wintere gä! Das ghört me geng wieder vo de eutere...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr