Anmelden
Mit dem Velo von Signau nach Bern
Mit dem Velo von Signau nach Bern Sportlager:

 Gross war das Interesse der Kinder und Jugendlichen am Dreitägigen Sportlager des TV Signau teilnehmen zu dürfen. 40 Teilnehmer von fünfjährigen Dreikäsehochs bis zu den 16-jährigen Teenagern war die ganze Palette vertreten. Die Leiterinnen der Jugi boten ein spannendes Programm. Bereits die Anreise gestaltete sich als sportliche Herausforderung, die Ältesten radelten von Signau nach Bern, aber nicht etwa auf den  direktesten Weg. Die Jüngeren wanderten das letzte Stück der Anreise bis zur kleinen Allmend zum Pfadiheim. Am Nachmittag besuchten alle das Freibad, Spass hatten die Kids beim Rutschen, Plantschen, Schwimmen und Springen. Am Abend konnten sie ihre Wendigkeit und Fitness in einem Rugbytraining mit dem Rugby-Club Bern testen. Des Weiteren stand für ein Teil der Kinder «Stand Up Paddling» auf dem Thunersee auf dem Programm. 

Andere schwangen und kletterten im Seilpark mutig von Baum zu Baum. Zum Abschluss wurde in der Stadt Bern nach einem Schatz gesucht, wobei in altersdurchmischten Gruppen die Jugendlichen die Verantwortung für die jüngeren Kinder trugen. Nach dem Besteigen des Münsters, durften alle eine Postkarte kaufen. Unterwegs wurde gerechnet, gezählt und gesucht. Am Ziel befand sich eine Schatztruhe mit Briefmarken. Somit konnten alle einen lieben Gruss oder eine Zeichnung nach Hause schicken.



20.07.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Die beiden Brüder geben Vollgas
Zäziwil: Die beiden Brüder Yanick und Lars Oppliger haben ein nicht alltägliches Hobby: Mit ihrem...
«Hilfeeeeee...» Kurz bevor der Wecker klingelte, sass ich kerzengerade mit...
Er: «Schaatz, machst du mir bitte einen Kaffee?»  Sie: «Tut mir leid, ich...
So, jtz geits wyter mit Gschichte us Trachsuwaud. Mir gö ueche, ufe Bärg hinger em...
Mit grünen Kühen braucht man uns hier im Emmental nicht zu kommen, die hat der Eggimann...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr