Anmelden
Missglückte Heim-premiere der Lejons
Unihockey, U 21, Juniorinnen:

Die U-21-Juniorinnen der Lejon Zäziwil verlieren auch ihr zweites Spiel der laufenden Saison. Nach der deutlichen Startniederlage in Frauenfeld, resultierte erneut eine zweistellige Schlappe. Diesmal vor heimischem Publikum gegen den UH Berneroberland. Die favorisierten Oberländerinnen dominierten von Beginn weg. Lisa Kormann gelang in der achten Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich. Es sollte jedoch der einzige Treffer der Gastgeber bleiben. 

Kurze Zeit später stand es bereits 1:3, was den Trainer David Übersax zu einem frühen Timeout veranlasste. Dies blieb ohne Erfolg. Mit einem 1:7 Pausenresultat war die Partie für den Aufsteiger bereits nach 20 Minuten gelaufen. In der Folge schalteten die Gäste einen Gang zurück. Das Schlussresultat von 1:12 war am Ende eine deutliche Angelegenheit, entsprach jedoch dem gezeigten auf dem Spielfeld. Unter den Zuschauern war auch eine Delegation der «Skorps» aus Zollbrück, dem nächsten Gegner der Oberländerinnen. Die Lejons ihrerseits empfangen am kommenden Samstag um 15.00 Uhr in Konolfingen den UHC Dietlikon.



28.09.2017 :: René Willener
Meistgelesene Artikel
Wir haben über Themen berichtet, die uns selber beschäftigten
Konolfingen: Während fünf Jahren haben Arlette Zimmermann und Mira Reinhardt Jugendartikel für...
Er steht mit dem Rücken zum Spiel
SCL Tigers: Das Spiel vom kommenden Sonntag gegen Bern ist bereits seit Wochen ausverkauft. Zu den Derbys...
Nachdem ich letzten Winter mehr lag als stand, weil sich jeder grippale Infekt in mich verliebt zu...
Vo früecher: I ha scho imene früechere Bytrag erwähnt, dass ds Mischtebüeu-Heimet im Heimisbach...
Was stört die Yheimische a Oberdiessbach am meischte?  Ds «Ober» am Afang...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr