Anmelden
Mirchel setzt Wölfe unter Druck
Mirchel setzt Wölfe unter Druck Eishockey, 2. Liga:

Mit dem klaren Resultat von 5:2 besiegt der EHC Mirchel den EHC Oberlangenegg. Obwohl das Resultat wie erwartet zu Gunsten der Mirchler ausgefallen ist, sei das Spiel keine klare Sache gewesen, erzählt, Mirchel-Präsident Hansueli Winzenried. «Die Wölfe kämpfen bis zum letzten Ton der Schlusssirene. Da gibts kein Nachlassen». Spielerisch war der EHC Mirchel besser und er hätte einige Tore mehr schiessen können, wenn er die Chancen verwertet hätte. Im Mitteldrittel liess die Spannung etwas nach, es gab keine nennenswerten Aktionen zu sehen. Erst gegen Schluss wurde das Spiel nochmals hektisch, nachdem Oberlangenegg den Anschlusstreffer zum 3:2 geschossen hatte, drehte Mirchel den Turbo auf und schoss während der letzten Minute zwei Tore zum wohlverdienten 5:2-Sieg.



21.12.2017 :: opk.
Meistgelesene Artikel
«Manchmal trainieren die Piccolos dasselbe wie Ciaccio und Punnenovs»
SCL Tigers: Er ist einer, der im Hintergrund viel bewirkt, ohne dass die grosse Masse davon Notiz nimmt: Dusan...
Der geneigte Leser meiner Kolumnen weiss es ja sicher schon lange: ich mag die Sprache, ich mag das...
Punkt in Biel, Notizen in Helsinki
SCL Tigers: Die SCL Tigers sind ihrem Ruf als beste Auswärtsmannschaft der Liga auch nach der...
Im Frühling soll das «Metzgerhüsi» mit neuem Pächter eröffnet werden
Walkringen: Das «Metzgerhüsi» ist seit Dezember 2015 geschlossen. Der neue Eigentümer...
Bald grünes Licht für den Tunnel? Oberburg darf weiter hoffen
Oberburg: Der Bundesrat hatte die Umfahrung von Oberburg aus dem Agglomerationsprogramm gestrichen –...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr