Anmelden
Mehr Wanderwege mit Naturbelag
Kanton Bern:

Der Sachplan Wanderroutennetz legt das rund 10’000 Kilometer lange Wanderwegnetz im Kanton fest. Nach der Mitwirkung im vergangenen Sommer hat nun der Regierungsrat den Sachplan angepasst. «Im Zentrum der Anpassungen stand die qualitative Verbesserung zahlreicher Wanderwege», schreibt der Regierungsrat in seiner Mitteilung. Etliche Wanderrouten seien auf Wege mit Naturbelag verlegt worden. Daraus resultierten rund 200 Kilometer zusätzliche Wanderwege mit Naturbelag, während rund 150 Kilometer mit Hartbelag aus dem Netz entlassen worden seien. «Das Angebot für die Wanderer wurde zudem mit einigen Routen ergänzt und aufgewertet», steht weiter geschrieben. 

In der Mitwirkung nicht bestritten blieb die geplante Hauptwanderroute zwischen Trubschachen und Trub mit Fortsetzung nach Fankhaus. «Die zahlreichen und stark widersprüchlichen Eingaben während der Mitwirkung schlagen sich im Sachplan in einem Korridor nieder, in dem die Gemeinden zusammen mit den interessierten Kreisen eine neue Hauptwanderroute planen können», informiert der Regierungsrat. 

14.03.2019 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Der beste Weg, seinen Ruhestand zu geniessen, ist es, sich von der Vorstellung, man müsse...
I wott nech no chly wyter vom Gwärb verzeue, wo Signou ganz viufäutegi Produkt het...
Wieso heisst der morgige Freitag eigentlich Karfreitag? Viele denken vielleicht zuerst daran, dass...
Schangnau: Im Gasthof Löwen wird dieser Tage bodenständige Kost serviert. Der Jodlerklub Hohgant...
Gewässerräume: «Wir Bauern werden über Gebühr in die Pflicht genommen»
Kantone Bern/Luzern: Die Ausscheidung der Gewässerräume bewegt die Landwirte. Die Schutzziele könnten mit...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr