Anmelden
Mehr Steuern eingenommen
Brenzikofen:

Der Gesamthaushalt der Gemeinde Brenzikofen schliesst mit einem Ertragsüberschuss von knapp 20’000 Franken ab. Budgetiert waren 11’200 Franken. Der Aufwand liegt bei 1,82 Millionen Franken. Die Rechnung wurde durch die um rund 129’000 Franken höheren Einkommenssteuern der natürlichen Personen stark beeinflusst. Der allgemeine Haushalt (Steuerhaushalt) schliesst nach Vornahme der systembedingten zusätzliche Abschreibungen von rund 15’000 Franken mit einem ausgeglichenen Ergebnis ab. Alle Spezialfinanzierungen müssen durch Gebühren gedeckt werden und dürfen den Steuerhaushalt weder belasten noch entlasten. Beim Wasser schloss die Rechnung mit einem Ertragsüberschuss von 19’000 um rund 4000 Franken besser als budgetiert ab. Die Spezialfinanzierung Wasser steht auf gesunden Beinen. Das Gleiche gilt auch für die Spezialfinanzierung Abwasser. Die Spezialfinanzierung Abfall schliesst weitgehend ausgeglichen ab. Zurzeit sind keine Massnahmen vorgesehen, auch wenn vor allem die Grünabfuhr, welche gratis angeboten wird, immer höhere Kosten verursacht.



15.06.2017 :: wmb.
Meistgelesene Artikel
Kürzlich hatte ich mich mal wieder breitschlagen lassen, an einer Presse- reise teilzunehmen....
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist
Röthenbach: Jessica Bichsel und Tim Röthlisberger befassen sich in ihrer Freizeit mit dem Thema Erste...
Eigentlich nervt mich dieser Ausdruck «Fake News». Man sollte hierzulande eher wieder...
Ört, wo «Schlatt» heisse, fingt me im Gebiet vor «Wuche-Zytig»...
Als Gelegenheitsschreiberling setzt man sich gerne und vorzugsweise mit grossen, aber noch...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr