Anmelden
Loris Freidig fährt auf den 5. Rang
Loris Freidig fährt auf den 5. Rang Motocross:

Am Ostermontag fand in Frauenfeld das traditionelle Moto-cross-Rennen statt. Der Sumiswalder Loris Freidig enttäuschte im Quali-fying und konnte erst als 22. an den Startbalken. Dies erwies sich jedoch als Vorteil. Während das Feld beim Start schon in der ersten Kurve ins Stocken geriet, konnte Freidig länger beschleunigen und aussenherum attackieren. Freidig fuhr letztlich auf den guten 5. Tagesrang.



20.04.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Als Gitarrenlehrer an einer Musikschule komme ich, wie die Volksschullehrer, in den Genuss von 13...
Bekanntlich werden wir Fussballerinnen nicht so gut bezahlt wie die Männer – ehrlich...
Nennen wir ihn Otto. Otto sieht schrecklich aus. Seine linke Gesichtshälfte ist aufgedunsen,...
Moto2-WM17 mit Tom Lüthi: So haben sich Thomas Lüthi und seine Fans den Ausgang der Motorrad-WM 2017 nicht vorgestellt....
Der Ortsteil Tau ir Gmein Trachsuwaud isch so ne Art hingere Houptort. Dert isch ds Museum vom...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr