Anmelden
Loris Freidig fährt als sechster ins Ziel
Motocross Inter MX 2:

Erneut bewies Loris Freidig mit einem achten Rang im Qualitraining, dass er mit der Elite in der Kategorie Inter MX 2 mithalten kann. Im ersten Lauf des Rennens war dann allerdings etwas Pech im Spiel, Freidig wurde in einer Startcarambolage verwickelt und konnte erst als letzter starten. Ein paar Plätze konnte er dank seiner unermüdlichen Kondition wieder aufholen und landete auf Rang 22. Im zweiten Lauf lief es besser. Der Sumiswaldner lag lange auf Position drei, fuhr dann aber schlussendlich als sechster ins Ziel. Mit diesem Ergebnis sei er sehr zufrieden.



06.04.2017 :: egs./opk.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr