Anmelden
Lieder, Tänze und lustiges Theater
Walkringen: Die Trachtengruppe Wikartswil hat zu einem heimeligen Abend in den «Bären»-
Saal eingeladen. Vor allem
die Jüngsten waren wiederum eine Augenweide.
Vor Beginn der Vorstellung teilte sich kurz der Vorhang auf der Bühne und ein kleines Trachtenmädchen lugte in den Saal. Ein Blick in den voll besetzten Saal – sind meine Eltern auch wirklich gekommen – und schon schloss sich der Vorhang wieder. Dann ging es los; nun zeigten die Jüngsten, was sie unter der Leitung von Monika und Vreni Bärtschi im vergangenen Jahr gelernt hatten. Unter anderem «Dr Seppel», bei dem sie die Zuschauer zum Mitsingen des Refrains «fidirullala» aufforderten. Dann betraten die Trachtenleute die Bühne. Mit den Liedern «Früeligsgloube», «s’Plange» und «Ar Ämme», unter der Leitung von Juliette Vuille-dit Bille, eröffneten sie den «heimelige Abe». Es folgten zwei Tänze, die von Marianne Walther und Anton Berger einstudiert und mit Schwung und Können vorgetragen wurden. Die Trachtenleute begeisterten und erhielten grossen Applaus.

Grossvaters Verlobung

Grossvater Werner Jäggi hat ein gespaltenes Verhältnis zu seiner energischen Schwiegertochter. Er beschliesst, sie zu ärgern und gaukelt eine Verlobte vor. Lisebeth, die blonde Freundin von Grosssohn Arthur, erscheint denn auch mit langer, schwarzer Perücke. Die Schwiegertochter ist entsetzt und versucht alles, um den Grossvater von seinem Vorhaben abzubringen. Alles endet in Minne mit der Verlobung von Arthur und Lisebethnm.


Letzte Vorstellung am Samstag, 18. März, um 20 Uhr.
16.03.2017 :: wmb.
Meistgelesene Artikel
Wir haben über Themen berichtet, die uns selber beschäftigten
Konolfingen: Während fünf Jahren haben Arlette Zimmermann und Mira Reinhardt Jugendartikel für...
Er steht mit dem Rücken zum Spiel
SCL Tigers: Das Spiel vom kommenden Sonntag gegen Bern ist bereits seit Wochen ausverkauft. Zu den Derbys...
Nachdem ich letzten Winter mehr lag als stand, weil sich jeder grippale Infekt in mich verliebt zu...
Vo früecher: I ha scho imene früechere Bytrag erwähnt, dass ds Mischtebüeu-Heimet im Heimisbach...
Was stört die Yheimische a Oberdiessbach am meischte?  Ds «Ober» am Afang...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr