Anmelden
Langnauerinnen zeigten Biss
Langnauerinnen zeigten Biss Volleyball:

Die Zweitliga-Mannschaft aus Langnau zeigte gegen Münsingen Biss. Dennoch reichte es nicht, um einen Sieg davonzutragen. Besser erging es den Mannschaften der unteren Ligen.

Am Samstag empfing die Zweit-Liga-Mannschaft daheim das Volleyballteam aus Münsingen. Die Heimmannschaft startete gut in den ersten Satz und konnte mit gut platzierten

«Smashs» und Finten punkten. Die Spielerinnen aus Münsingen hatten starke Angriffe, doch sie kamen vorerst nicht an der Langnauer Verteidigung vorbei. Vorerst. Es kehrte kurz darauf und Langnau musste den ersten Satz mit 19:25 abgeben. Im zweiten Satz fuhren die Gäste gleich dort weiter, wo sie im ersten aufgehört hatten. Langnau bekundete Mühe, kam nicht in Fahrt und verlor auch den zweiten Satz mit 14:25. Dann kamen die Langnauerinnen top motiviert und mit guten Tipps der Coaches aufs Feld. Sie spielten besser in die Löcher der Gegner und hatten druckvolle Anspiele. Die Freude und die Motivation für das weitere Spiel waren riesig, als die Emmentalerinnen 25:23 gewannen. Im vierten Satz waren die Annahmen der Gastgeberinnen wieder schlechter oder die Anspiele der Gäste besser. Langnau verlor aus diesem Grund ein paar Punkte und konnte diese bis zum Schluss nicht mehr aufholen. Mit 25:15 gewannen die Münsingerinnen dieses Spiel. 



Resultate:


2. Liga: Langnau – Münsingen 1:3 (19:25/14:25/ 25:23/15:25). 3. Liga: Langnau – Lyss 3:0 (25:15/26:24/25:23). 5. Liga: Langnau – Rüdtligen 3:1 (25:15/25:22/10:25/25:14). Juniorinnen U23a: Uettligen – Langnau  3:1 (25:14/18:25/28:26/25:19). Juniorinnen U23b: Langnau – Papiermühle 3:2 (25:18/16:25/23:25/25:14/15:10).





23.11.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Neues Lied fürs Emmental
Emmental: In einem neuen Lied werden die schöne Landschaft und kulinarische Produkte des Emmentals...
Kinder und Jugendliche auf der  Suche nach dem besten Zug
Trubschachen: Der Schachklub bietet seit 50 Jahren Jugendschachkurse an. Das Training vermittelt Theorie und gibt...
Vom Fürsorger zum Coach
Renato Galasso: War ein Berufsberater vor 100 Jahren vor allem als Lehrlingsfürsorger tätig, versteht er...
«Jeder in unserer Mannschaft hat das gleiche Ziel: Profi-Eishockey-Spieler in der NLA werden»
SCL Young Tigers:   Das Ziel ist klar: sie wollen Profi-Eishockey- Spieler werden. Auch wenn Keijo Weibel,...
Auszeit: Über der Woche nach dem zwanzigsten Sonntag nach Trinitatis steht ein Wort des Propheten...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr