Anmelden
Langnau verliert zwei Mal 0:3
Volleyball:

Am Donnerstagabend fand für die Damen vom VT Langnau in Muri bei Bern das zweite Meisterschaftsspiel dieser -Woche statt. Nach der Niederlage vom Vortag gegen Thun-Seefeld wollte das VT Langnau den Sieg unbedingt mit nach Hause nehmen. Am Anfang des ersten Satzes konnten die Emmentalerinnen gut mithalten und sich sogar einen kleinen Vorsprung von drei Punkten herausarbeiten. Daraufhin nahm Volley Muri Bern das erstes -Time-out. Nun folgten gute Angriffe von Muri. Langnau konnte den Vorsprung nicht mehr halten und verlor den ersten Satz mit 19:25. 

Im zweiten Satz konnten das VT Langnau seine Leistung nicht steigern. Die Angriffe von Muri waren variantenreich und schwierig zu verteidigen. Die Langnauerinnen hatten Mühe ihr Spiel aufzuziehen und verloren auch diesen Satz. Im letzten Satz konnte Langnau am Anfang dank starken Anspielen mit 4:0 in Führung gehen. Die Freude hielt leider nicht lange an; rasch verwandelte sich der Vorsprung in einen  Rückstand. Die Routine der Volleyballerinnen aus Muri war gut zu erkennen und auch Satz 3 verloren die Langnauerinnen mit 20:25.

31.01.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Martina Jod: Inmitten meines traditionellen Frühlingsputzes gönne ich mir eine Kaffeepause und...
«Wir haben gelernt, wieder aufzustehen»
SCL Tigers: Vor dem sechsten Spiel der Playoff-Serie heute Abend gegen Lausanne spricht Tigers-Captain Pascal...
Auszeit: Manchmal habe ich Albträume. Vermummte Gestalten stürmen das Haus und schiessen um sich....
D Euphorie für d Bahn isch gross gsy
Vo Früecher: Z letscht Mau hani verzeut, dass Bärn het wöue vorwärts mache mit dr Ysebahn,...
Nun warten die Sieger in Ost und West
Eishockey, 2. Liga: Freimettigen siegte in den Playoffs und spielt nun als Gruppensieger Zentralschweiz um den...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr