Anmelden
Koordinieren und Kosten teilen
Trubschachen:

Die Umweltkommission hat entschieden, im Zusammenhang mit dem Neubau der Biogasleitung der Gebrüder Götschi, die Wasserleitung Hinter Graben bis Grabenmatt zu sanieren sowie den Neubau des Ringschlusses Grabenmatt bis Ortbachbrücke zu realisieren. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr erfolgen und werden damit vorgezogen. Dies mache Sinn, weil durch die Koordination mit dem Projekt Biogasleitung die Kosten geteilt werden könnten, steht in einer Medienmitteilung. Durch die Arbeiten könne es zu Verkehrsbehinderungen kommen, die Arbeiten erfolgten aber grösstenteils neben der Strasse. Für die Arbeiten hat der Gemeinderat einen Verpflichtungskredit von 160’000 Franken beschlossen. Der Entscheid untersteht dem fakultativen Referendum.



03.08.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Paschtete mit Lerche! Wünsche e Guete!
Es isch scho no spannend, dass grad d Paschtete beliebt sy gsy. By üs gits das ender...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr