Anmelden
Komfort statt Massenlager
Sumiswald:

Die Forum Sumiswald AG will ihrer Kundschaft mehr Komfort bieten: weitere Zimmer und Seminarräume sind geplant. 

Mit Beginn der Sommersaison 2018 bietet das Forum Sumiswald acht neue Zimmer für 32 Gäste an. So werde dem Wunsch der Kundschaft nach mehr Komfort entsprochen. Der Trend bewege sich weg vom Massenlager, hin zu Gästezimmern mit eigener Dusche, war auf Anfrage im Forum zu erfahren. Derzeit liegt ein entsprechendes Baugesuch auf. Die neuen Zimmer und zwei zusätzliche Seminarräume seien durch das Architektenteam Kaufmann und Arm aus Burgdorf mittels eines 230 Quadratmeter grossen Neubaus auf der bestehenden Dachterrasse entworfen worden. Die geplanten Neuerungen hätten sich bei den Gästen des Forums schnell verbreitet: Für die zweite Jahreshälfte 2018 verzeichne das Forum Sumiswald gemäss Reservationen 900 Logiernächte mehr als im Vorjahr. 

Bis jetzt standen den Gästen ein Massenlager, 16 Vierer- sowie drei Zweierzimmer zur Verfügung. Die Baukosten von zirka 1,3 Millionen Franken würden im weiteren eine Fotovoltaikanlage und -infrastrukturelle Verbesserungen beinhalten.



30.11.2017 :: bfl./pd.
Meistgelesene Artikel
Neues Lied fürs Emmental
Emmental: In einem neuen Lied werden die schöne Landschaft und kulinarische Produkte des Emmentals...
Kinder und Jugendliche auf der  Suche nach dem besten Zug
Trubschachen: Der Schachklub bietet seit 50 Jahren Jugendschachkurse an. Das Training vermittelt Theorie und gibt...
Vom Fürsorger zum Coach
Renato Galasso: War ein Berufsberater vor 100 Jahren vor allem als Lehrlingsfürsorger tätig, versteht er...
«Jeder in unserer Mannschaft hat das gleiche Ziel: Profi-Eishockey-Spieler in der NLA werden»
SCL Young Tigers:   Das Ziel ist klar: sie wollen Profi-Eishockey- Spieler werden. Auch wenn Keijo Weibel,...
Auszeit: Über der Woche nach dem zwanzigsten Sonntag nach Trinitatis steht ein Wort des Propheten...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr