Anmelden
Köstlichkeiten am Burezmorge
Affoltern:

Die Trachtengruppe Affoltern führte das traditionelle Burezmorge im Werkhof durch. Viele Köstlichkeiten aus der Region wurden den hungrigen Besucherinnen und Besuchern serviert. Gehaltvoll war zu Beginn auch die kurze Andacht mit Pfarrer Theo Castelberg, Sumiswald. Mit stimmigen, fröhlichen Melodien umrahmte die Buremusig Rinderbach den Anlass. 

Über 150 Kilogramm Kartoffeln sind am Vortag von den fleissigen Händen der Trachtenleute geschält worden, um dann am Burezmorge in den grossen Bratpfannen zu einer knusprigen Delikatesse verarbeitet zu werden. Am Buffet waren auch Spiegeleier, Fleisch, Käse, Müesli, Früchte, Konfitüre sowie andere Köstlichkeiten zu haben. Zum Dessert gab es ein Stück Torte und das Sahnehäubchen war sicher der Trachten-Kaffee.

09.08.2018 :: hew.
Meistgelesene Artikel
kolumne - Monika Gfeller: Nun schreibe ich hier meine erste Kolumne. Nur, was soll ich schreiben? Beim meditativen Socken...
Mehr als nur ein Scharfschütze
SCL Tigers: Eero Elo hat einen Lauf, der Stürmer traf zuletzt in drei Partien nacheinander. Ob der Finne...
Wie zu Grossvaters Zeiten
Pferdeschlitten im Wald: Um geschlagenes Holz aus dem unerschlossenen Wald zu transportieren, spannen Schang-nauer...
«So ein Fest wollen wir jetzt auch»
SCL Tigers: Die SCL Tigers kommen ihrem ganz grossen Ziel, der zweiten Playoff-Qualifikation der...
Die Ortsnäme sy Schnee vo geschter
Ört u Näme: Früecher aube, da hets de no anger Wintere gä! Das ghört me geng wieder vo de eutere...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr