Anmelden
Köstlichkeiten am Burezmorge
Affoltern:

Die Trachtengruppe Affoltern führte das traditionelle Burezmorge im Werkhof durch. Viele Köstlichkeiten aus der Region wurden den hungrigen Besucherinnen und Besuchern serviert. Gehaltvoll war zu Beginn auch die kurze Andacht mit Pfarrer Theo Castelberg, Sumiswald. Mit stimmigen, fröhlichen Melodien umrahmte die Buremusig Rinderbach den Anlass. 

Über 150 Kilogramm Kartoffeln sind am Vortag von den fleissigen Händen der Trachtenleute geschält worden, um dann am Burezmorge in den grossen Bratpfannen zu einer knusprigen Delikatesse verarbeitet zu werden. Am Buffet waren auch Spiegeleier, Fleisch, Käse, Müesli, Früchte, Konfitüre sowie andere Köstlichkeiten zu haben. Zum Dessert gab es ein Stück Torte und das Sahnehäubchen war sicher der Trachten-Kaffee.

09.08.2018 :: hew.
Meistgelesene Artikel
«Eine aufwändige, aber schöne Arbeit»
Herbligen: Thailändische Küche im Kiesental: Zwei Frauen gründeten auf einem Bauernhof eine...
Spektakel vor dem Schloss
Oberdiessbach: Mitglieder der Brass Band Oberdiessbach spielten vor der Kulisse des Schlosses einen Krimi....
Einige scheinen noch zu schlafen. Andere sind wach und mehr oder minder geschäftig. Am...
«Recycling ist ein Wachstumsmarkt – wir müssen mehr Platz schaffen»
Bigenthal: Die Reinhard Recycling AG leidet unter Platznot. Nun will sie auf ihrem Areal eine grosse Halle,...
«Die Köhlerei soll nicht vergessen gehen»
Trubschachen: Am Fest «Läbigs Bruuchtum» können alte und traditionelle Handwerke...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr