Anmelden
Kino Bad Ey weicht zwei Neubauten
Kino Bad Ey weicht zwei Neubauten Sumiswald:

Das Kino Bad Ey wird abgerissen. Auf dem Areal sollen zwei Mehrfamilienhäuser mit familienfreundlichen Wohnungen entstehen.

Die Geschichte des Kinos Bad Ey ist nun endgültig vorbei. Bei einer Versteigerung im Juni 2017 konnte sich noch niemand zu einem Kauf der Liegenschaft entschliessen; die Bernerland Bank übernahm sie damals  mangels weiterer Interessenten. Im August 2017 fand die Bank in der Tal GmbH von David Steiner einen Käufer. Dieser hat nun die Absicht, an Stelle der alten Gebäudes Neubauten zu errichten. Die Planung ist bereits vorangeschritten und entsprechende Gesuche wurden eingereicht. 

Bereits sind die Abbrucharbeiten am Gebäude in Gang. Wie David Steiner erklärt, gab es sowohl gegen das Abbruch- wie auch gegen das Baugesuch keine Einsprachen. Daher könne der Rückbau der alten Gebäude wie Wohnhaus mit Restaurant, Kino und ehemalige Kegelbahn ausgeführt werden. An deren Stelle sollen zwei Mehrfamilienhäuser mit zwölf Wohnungen für Familien entstehen. Diese sollen einen Spielplatz sowie Grillplätze erhalten, wie David Steiner erklärt. Als Vater von drei Kindern sei ihm familiengerechtes Wohnen ein Anliegen, wie er betont. Da der grosse Parkplatz verschwindet, sei eine Einstellhalle mit zwei Parkplätzen pro Wohnung geplant, so der Bauherr. Der Baustart erfolge voraussichtlich im Frühjahr 2019. 

06.12.2018 ::
Meistgelesene Artikel
«Die Gegner verzweifeln fast daran»
SCL Tigers:   Verteidiger Federico Lardi sagt im Interview, weshalb ihn die Tabelle nicht interessiert,...
Nidle, Anke, Palme u Söi ufem Bode
Ört u Näme: Im letschte «Ört u Näme» hani vo de Ortsnäme mit «Bode»...
Eine runde Sache – trotz ­Diabetes
­Diabetes: Seit Anfang Jahr treffen sich in Langnau Menschen, um ihre Erfahrungen mit Diabetes auszutauschen....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr