Anmelden
Keine punktuellen 30er Zonen
Wie aus dem Bericht «Keine punktuellen 30er Zonen» in der «Wochen-Zeitung» vom 26. Januar 2017 hervorgeht, will der Gemeinderat Sumiswald keine «Zone 30» realisieren. Damit hat der Gemeinderat einen erfreulichen Entscheid getroffen, quasi ein Zeichen gesetzt gegenüber der städtischen Zonen-Euphorie. Offenbar kennen die zuständigen Leute die klare Regelung von Art. 32 SVG, die lautet: Die Geschwindigkeit ist den jeweiligen Verhältnissen, das heisst Strassen-, Verkehrs- und Sichtverhältnissen, anzupassen.
Die in aller Regel gesetzeskonform fahrenden Dorf-Bewohner müssen also nicht mit Tempo-Zonen bevormundet werden, wie es andernorts je länger und mehr praktiziert wird! Deshalb gratuliere ich den verantwortlichen Leuten, respektive dem Gemeinderat Sumiswald, zum mutigen Entscheid, keine unnötigen und erst noch sehr teuren Tempo-Zonen einzuführen.
Roland Schmutz, Lützelflüh
23.02.2017 ::
Meistgelesene Artikel
Hanf-Zigaretten aus Emmentaler Cannabis
Zollbrück: Hanf-Zigaretten, die nicht berauschen, boomen. Eine Firma aus Zollbrück springt auf den Trend...
Nachfolger für die Liechti Kältetechnik
Langnau: Die Liechti Kältetechnik AG geht in neue Hände über.Inhaber Peter Stucki hat sie an...
«Diese Zeit werde ich nie vergessen»
SCL Tigers: Im morgigen Heimspiel treffen die SCL Tigers auf Überraschungsleader Freiburg. Der Emmentaler...
Moto 2 WM 17: Nach Platz vier beim Aragon-GP wirkte Thomas Lüthi genervt. Der Titelkampf in der Moto2-Klasse...
Für Laura Michel ist laufen fast ein bisschen wie fliegen
Leichtathletik: Erst vor zwei Jahren hat die Konolfingerin Laura Michel so richtig mit dem Laufen angefangen....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr