Anmelden
Karen Widmer folgt auf Walter Rohrbach
Sumiswald:

Die Raiffeisenbank Unteremmental kann auf ein gutes Jahr zurückblicken. Karen Widmer löst Verwaltungsratspräsident Walter Rohrbach ab.


Verwaltungsratspräsident Walter Rohrbach konnte an der 40. Generalversammlung der Raiffeisenbank Unteremmental im Forum Sumiswald 670 Genossenschafter begrüssen. Michael Rentsch, Mitglied der Bankleitung, präsentierte einen erfolgreichen Jahresabschluss. Bei den Hypotheken und Krediten bei Privat- und Firmenkunden konnte ein Wachstum von 21,4 Millionen Franken oder 5,7 Prozent erzielt werden. Dank vorsichtiger Kreditpolitik betragen die Wertberichtigungen und Rückstellungen lediglich 0,03 Prozent. Die Kundengelder sowie die Ausleihungen seien im vergangenen Jahr gleichermassen gewachsen und lägen bei knapp 400 Millionen Franken, führte Rentsch aus. «So werden sämtliche Ausleihungen mit lokalen Spargeldern finanziert.» Die Bilanzsumme erhöhte sich um 5,5 Prozent und liegt bei 450 Millionen Franken. Der Jahresgewinn betrug 185’000 Franken, plus 1,3 Prozent.

Zinsen als Herausforderung

Der Eigenfinanzierungsgrad liege bei 100 Prozent. Der Druck auf die Zinsmarge sei im vergangenen Geschäftsjahr gross gewesen. Diese bedeute für die Bank eine grosse Herausforderung, erläuterte Michael Rentsch. Das Wachstum aus dem Zinsgeschäft von 3,6 Prozent oder 5,38 Millionen Franken sei daher erfreulich. 

Walter Rohrbach hat nach 16 Jahren im Verwaltungsrat, davon elf Jahre als Präsident, seine Demission eingereicht. Seine Nachfolge übernimmt die bisherige Vizepräsidentin, Karen Widmer aus Burgdorf. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde Daniela Christen-Schäfer aus Huttwil.



13.04.2017 :: ues.
Meistgelesene Artikel
Mehr «Grit» mit Pesonen und Co.
SCL Tigers: Der Aufwärtstrend soll nächste Saison weiter gehen. Mit mehr «Grit» sollen...
«Ich spüre sehr genau, wie es  dem anderen geht»
Emmental: Es dauerte lange, bis Laura M. wusste, weshalb sie schnell emotional reagierte, alles...
«Überech» het me aube bestimmte Pflanze gseit
Ört u Näme: «Überech» seit me amene einzelne Huus ir Neechi vom Egg-Schueuhuus ir Gmein...
Aues isch mitenang ufe Tisch cho
Vo früecher: Grundsätzlich isch ds Ässe im Mittuauter o ganz klar e Sach vo de verschiedene soziale...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr