Anmelden
Kanton will Klarheit bei den Finanzen
Kanton Bern:

Der Regierungsrat des hat die vorgesehene Änderung der Verordnung über die Krankenversicherung zur Kenntnis genommen. Damit setzt der Bundesrat die von den Eidgenössischen Räten im September 2016 beschlossene Revision des Krankenversicherungsgesetzes um. Mit der Verordnungsänderung legt der Bundesrat die Voraussetzungen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Gesundheitswesen fest. Der Regierungsrat begrüsse die Vorlage grundsätzlich, schreibt er in einer Medienmitteilung. Allerdings äussere sich der Bericht des Bundes nicht zu den finanziellen Auswirkungen auf die Kantone, stellt er in seiner Vernehmlassungsantwort fest.  


13.07.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Mehr «Grit» mit Pesonen und Co.
SCL Tigers: Der Aufwärtstrend soll nächste Saison weiter gehen. Mit mehr «Grit» sollen...
«Ich spüre sehr genau, wie es  dem anderen geht»
Emmental: Es dauerte lange, bis Laura M. wusste, weshalb sie schnell emotional reagierte, alles...
«Überech» het me aube bestimmte Pflanze gseit
Ört u Näme: «Überech» seit me amene einzelne Huus ir Neechi vom Egg-Schueuhuus ir Gmein...
Aues isch mitenang ufe Tisch cho
Vo früecher: Grundsätzlich isch ds Ässe im Mittuauter o ganz klar e Sach vo de verschiedene soziale...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr