Anmelden
Kanton verbucht einen Überschuss
Kanton Bern: Die Laufende Rechnung des Kantons Bern schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 221 Millionen Franken ab. Der Voranschlag rechnete mit einem Plus von 219 Millionen; die Abweichung zum Budget entspricht somit lediglich zwei Millionen Franken.
«Der Trend zu Mehrbelastungen im Sozial-, Alters- und Langzeitbereich sowie im Gesundheitswesen hat sich mit dem vorliegenden Ergebnis bestätigt», hält der Regierungsrat fest. So wurde das Budget auch bei den Prämienverbilligungen und im Bildungsbereich bei der Sekundarstufe II überschritten. «Diese Entwicklungen konnten insbesondere durch höhere Steuererträge aufgefangen werden», bilanziert die Regierung. «Trotz gutem Rechnungsabschluss bleiben die finanzpolitischen Perspektiven anspruchsvoll.» Der bernische Regierungsrat hat deshalb bereits im Herbst die Erarbeitung eines Entlastungspakets beschlossen mit dem Ziel, dem Grossen Rat einen ausgeglichenen Voranschlag 2018 vorlegen zu können.
09.03.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Kürzlich hatte ich mich mal wieder breitschlagen lassen, an einer Presse- reise teilzunehmen....
Eigentlich nervt mich dieser Ausdruck «Fake News». Man sollte hierzulande eher wieder...
Als Gelegenheitsschreiberling setzt man sich gerne und vorzugsweise mit grossen, aber noch...
Am 6. Jänner 1528 sy z Bärn d Anhänger vor Reformation u d Verträter vor aute...
Immer, wenn ich mit Bauern ins Gespräch komme, dreht es sich irgend einmal um den Milchpreis....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr