Anmelden
Juniorinnen verlieren zweimal
Unihockey, U21A-Juniorinnen:

Gleich zwei Spiele standen am vergangenen Wochenende für die Juniorinnen auf dem Programm. Zuerst empfingen sie am Samstag die derzeitigen Erstplatzierten, UHC Laupen. Nach einem spannenden und überraschenden letzten Drittel mussten sich die Skorps schlussendlich doch noch geschlagen geben. Die Skorpione verloren das Spiel mit 3:5, wobei sie sich trotz Niederlage gut gegen den UHC Laupen geschlagen gaben. 

Schon am Sonntag reisten die Junio-rinnen des UHV Skorpion Emmental nach Burgdorf. Trotz ständiger Führung der Burgdorferinnen kon-nten die Skorps nach den ersten zwei, eher schwierigen Spieldritteln konstant Druck aufbauen. Es wurde auf beiden Seiten hart gekämpft. Schlussendlich mussten sich die Skorpions mit einem Endstand von 12:8 geschlagen geben. Kein Grund, um den Kopf hängen zu lassen. In der Rückrunde kommt in der Heimhalle die Möglichkeit zur Revanche auf jeden Fall. 

25.10.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
kolumne - Monika Gfeller: Nun schreibe ich hier meine erste Kolumne. Nur, was soll ich schreiben? Beim meditativen Socken...
Mehr als nur ein Scharfschütze
SCL Tigers: Eero Elo hat einen Lauf, der Stürmer traf zuletzt in drei Partien nacheinander. Ob der Finne...
Wie zu Grossvaters Zeiten
Pferdeschlitten im Wald: Um geschlagenes Holz aus dem unerschlossenen Wald zu transportieren, spannen Schang-nauer...
«So ein Fest wollen wir jetzt auch»
SCL Tigers: Die SCL Tigers kommen ihrem ganz grossen Ziel, der zweiten Playoff-Qualifikation der...
Die Ortsnäme sy Schnee vo geschter
Ört u Näme: Früecher aube, da hets de no anger Wintere gä! Das ghört me geng wieder vo de eutere...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr