Anmelden
Jede Sekunde zählt
Jede Sekunde zählt Duathlon:

Der UOV Langnau nahm letzten Sonntag am Duathlohn in Aeschi teil. Sie bestritten die Kurzdistanz mit einer 2.5 Kilometer langen Laufstrecke und einer 10.5 Kilometer langen Bikestrecke. Mit nur 26 Sekunden auf die Erstplatzierten und 14 Sekunden auf die Zweiten, liefen auf Rang drei das UOV-Langnau-1-Team bestehend aus Martin Lüthi aus Lyss und Bernhard Wampfler aus Wasen,  ins Ziel. Auf Rang 9 kam das UOV-2-Team ins Ziel. Anton Moser aus Oey und Daniel Wampfler aus Lützelflüh hatten eine Zeit von 1 Stunde, 9 Minuten und 32 Sekunden. 

25.10.2018 :: opk.
Meistgelesene Artikel
Lars Zaugg ist aktiv und mit viel Schwung unterwegs
Schwingen: Lars Zaugg aus Aeschau hat Grosses vor: Seit dem letzten Jahr schwingt er bei den Aktiven und...
«Wollen Sie nicht probieren? Kommen Sie, es ist ganz einfach! Ich helfe Ihnen.» Gerade...
Sie kennen wohl auch das Lied «Von guten Mächten wunderbar geborgen». Vielen ist...
«Frauen lebten in den Anstalten  lange unter prekären Verhältnissen»
Administrative Versorgung: Männer wurden häufiger in Anstalten versorgt als Frauen, diese mussten aber mit...
Fasziniert von alten Traktoren
Am Ostersamstag zeigten die Freunde alter Landmaschinen in Bowil über 400 Traktoren,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr