Anmelden
Jasmin Gäumann gewinnt das Duell der Bernerinnen in Frutigen
Jasmin Gäumann gewinnt das Duell der Bernerinnen in Frutigen Schwingen:

Am Sonntag fand das erste Frauen- und Meitli Schwingfest in Frutigen statt. Organisiert wurde das Ganze zusammen mit dem Frutigtaler Jungschwingertag.

Nachdem am Samstag auf dem selben Platz bereits 200 Jungschwinger am Frutigtaler Jungschwingertag teilgenommen hatten. Hiess es am Sonntag für die Meitli und Frauen des ersten Frutigtaler Meitli- und Frauenschwingets in die Hosen zu steigen.

Das OK der Berner Schwingerinnen mit der Präsidentin Franziska Ruch nutzte die Gelegenheit mit der Zusammenarbeit vom Schwingklub Frutigen und konnte sich um einen schönen Gabentempel im Gesamtwert von mehreren Tausend Franken kümmern. Bei schönem Wetter, welches bis nach der Rangverkündigung gehalten hat, konnten die gut 850 Zuschauer mit Aussicht auf eine herrliche Kulisse spannende Wettkämpfe auf vier Plätzen verfolgen. Mit den 137 Teilnehmerinnen wurde eine Rekordteilnahme für ein Frauen- und Meitli Schwingfest gezählt. Das Ambiente und die Stimmung unter den Zuschauern sowie den Schwingerinnen war sehr gut. Das Feld der Frauen lag dicht beieinander, nach dem Mittagessen wurden die Begegnugen somit immer spannender. Leider gab es keine Neukranzerinnen, jedoch waren ein paar Schwingerinnen kurz davor. Im Schlussgang der Aktiven standen sich zwei Bernerinnen mit gleich vielen Punkten gegenüber. Jasmin Gäumann aus Häutligen hatte drei gewonnene und zwei gestellte Gänge. Ihre Gegnerin, Diana Fankhauser aus Chesalles sur Oron, hatte vier gewonnene und einen verlorenen Gang. Nach fünfeinhalb Minuten konnte Jasmin Diana zu Fall bringen und mittels Überdrehen am Boden den Sieg für sich entscheiden. 

03.05.2018 :: wz/egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Anton Brüschweiler: Letzten Donnerstag war ich mit meinem Gitarrenduo am 60. Geburtstag von Wernu engagiert. Wir...
Flüssige Übergänge zwischen den  Songs sind DJ Made My Day wichtig
Schüpfheim: Vor drei Jahren hat Cedric Steffen einen DJ-Wettbewerb gewonnen. Seitdem wird er für Partys...
Die Einen fühlen sich mächtig dank ihrer Position. Andere haben moralische...
Was het me am  Ribilochgrabe gribe?
Im mim letschte Bytrag hani unger angerem dr Ort «Himurych» ir Gmein Bowiu...
Gotthelf Zentrum auf dem langen  Weg zu den Kulturgeldern
Emmental: Das Gotthelf Zentrum und das Gertsch Museum wollen es auf die Liste der regional bedeutenden...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr