Anmelden
Ja zum Kredit für Rollsportpark
Schüpfheim:

Dank des positiven Rechnungsabschlusses ­profitiert die Bevölkerung von einem ­Steuerrabat. Der Sonderkredit für den geplanten Rollsportpark Schachemättili wurde genehmigt.  

Gemeindepräsidentin Christine Bouvard Marty präsentierte am Montagabend an der Gemeindeversammlung im Adlersaal den 76 Stimmberechtigten ein erfolgreiches Jahresergebnis. Die Jahresrechnung 2017 schloss mit einem Ertragsüberschuss von rund 1,6 Millionen Franken markant besser ab als budgetiert. Vom erzielten Gewinn sollen 600’000 Franken der Bevölkerung zurückgegeben werden in Form eines Steuerrabatts von 3/20 Einheiten für 2018. Der Restbetrag von rund einer Million wird dem Eigenkapital gutgeschrieben. In Zukunft werde die kantonale Finanzreform zu einer Mehrbelastung der Gemeinde führen, informierte sie.  

Ohne Gegenstimme

Abgestimmt wurde über zwei Sonderkredite für das Grundstück Schachemättili, das 2015 der Erbengemeinschaft Enzmann als Kapitalanlage abgekauft wurde (die «Wochen-Zeitung» berichtete). In der Absicht, mit dem Trägerverein des Projekts Rollsportpark einen Nutzungsvertrag für 20 Jahre abzuschliessen, beantragte die Gemeinde einen Kredit von 667’300 Franken als Investitionsbeitrag, für die Landnutzung und die Übertragung des Grundstücks vom Finanz- ins Verwaltungsvermögen. Der zweite Kredit von 390’400 Franken betraf den nördlichen Teil des Schachemättilis. Hier soll eine Parkplatzanlage entstehen. Die Stimmberechtigten sprachen sich einstimmig für die beiden Kredite aus.   

Der Rollsportpark sei nicht nur ein neues Freizeitangebot in der UBE, sondern ein Projekt für Junge und Junggebliebene und könne zu einem Begegnungsort für die Bevölkerung werden, betonte die Gemeindepräsidentin in ihrem Schlusswort. 

31.05.2018 :: wbe.
Meistgelesene Artikel
Erwischt! Soeben habe ich wieder ein paar Bilder von unserem schönen Urlaubsstrand an diverse...
Noch im Mutterleib wird ein Kind in der Schweiz bei einer Krankenkasse versichert. Ich kann mich...
Thomas Lüthi kämpfte auch beim zehnten Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft erfolgslos um...
E fröidige Ortsname u sini Gschicht
D «Wuche-Zytig» wird sit letscht Wuche o z Oberburg gläse – das fröit...
Der Blues hatte den Mühlehof fest im Griff
Trub: Für zwei Konzerte kehrte Bluesmusiker Philipp Fankhauser zurück an seinen Heimatort Trub....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr