Anmelden
Holzen für die Sicherheit
Signau:

Die Sicherheitsholzerei Pfarrweidli wurde 2015 durchgeführt. Oberhalb des Dorfes Signau, an den steilen Hängen des Pfarrgrabens, seien nun ebenfalls Pflegemassnahmen erforderlich, meldet der Gemeinderat. Nach Rücksprache mit den Waldeigentümern habe die Waldabteilung Voralpen ein Konzept für die Schutzwaldpflege erarbeitet. Ein zentraler Punkt bestehe darin, Naturgefahren mit entsprechenden Massnahmen zu reduzieren. Unter Einhaltung besonderer Bestimmungen könnten Beiträge von Bund und Kanton ausgelöst werden.

«Revierförster Fritz Christen hat im Auftrag der Gemeinde das Projekt so weit vorbereitet, dass mit den Holzereimassnahmen Mitte Oktober 2017 begonnen werden kann», steht weiter geschrieben. Die Arbeiten dürften bis Januar 2018 dauern. Es würden rund 830 Kubikmeter Holz geschlagen. Mit zwei Seillinien werde das Holz bergwärts mit dem Seilkran auf den Lager-/Verladeplatz auf dem Rainsberg befördert. 

Im Gebiet wird es Behinderungen und Wegsperrungen geben. An der Startsitzung vom 14. September, 8 Uhr, beim Kiessammler oberhalb des Pfarrhauses, gibt es gemäss Gemeinderat weitere Informationen.


10.08.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Die beiden Brüder geben Vollgas
Zäziwil: Die beiden Brüder Yanick und Lars Oppliger haben ein nicht alltägliches Hobby: Mit ihrem...
Er: «Schaatz, machst du mir bitte einen Kaffee?»  Sie: «Tut mir leid, ich...
«Hilfeeeeee...» Kurz bevor der Wecker klingelte, sass ich kerzengerade mit...
So, jtz geits wyter mit Gschichte us Trachsuwaud. Mir gö ueche, ufe Bärg hinger em...
Ich erinnere mich, dass in einem Berner Sportgeschäft lange Zeit ein Paternoster in Betrieb...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr