Anmelden
Heimspiel für Sara Stalder
Sumiswald:

Turnusgemäss fand heuer die Bundesfeier am 31. Juli in Sumiswald statt. Dem Fackelumzug durchs beflaggte Dorf folgte der offizielle Festakt auf dem Hofacker-Schulhausplatz. Als Rednerin konnte der örtliche Verkehrsverein Sara Stalder, Geschäftsleiterin der Stiftung für Konsumentenschutz, verpflichten. Die 50-jährige Sumiswalderin übernahm das mit viel Medienpräsenz verbundene Amt im Frühjahr 2008. Brisante Konsumenten-Themen aus ihrem Arbeitsalltag streifte sie in ihrer Ansprache allerdings nur am Rande. Vielmehr legte Stalder ihren Fokus auf die nationale Zusammenarbeit über alle Mentalitätsgrenzen hinweg. Um die «Rösti-Gräben» zu überwinden, seien Brücken erforderlich, erklärte die oberste Konsumenten-Lobbyistin aus Erfahrung. Dass dies immer wieder vorbildlich gelinge, zeige die Tatsache, dass die Schweiz für viele Staaten eine Vorbildfunktion innehabe. 


10.08.2017 :: uss.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wie dr «Löie» zu sim Name isch cho
I ha scho am letschte Mau öppis über die aagschribene Hüser gseit. So e Wirtschaft...
Landiswil ist für den Musiktag in Obergoldbach gerüstet
Landiswil/Obergoldbach:  Die Musikgesellschaft Landiswil führt den Musiktag des Amtsverbandes Konolfingen in...
Kolumne: Gelegentlich beissen sich einmal gesetzte Flöhe in meinem Ohr fest...Unlängst entfuhr mir...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr