Anmelden
Heierli tritt Ende Jahr zurück
Grosshöchstetten:

Der Gemeindepräsident Hanspeter Heierli (BDP) hat seine Demission auf Ende Jahr eingereicht. Dies teilt der Gemeinderat Grosshöchstetten mit. «Er wird vor allem aus alters- und familiären Gründen per Ende der laufenden Legislatur zurücktreten», heisst es. Hanspeter Heierli war über fünf Jahre im Gemeinderat Grosshöchstetten tätig. Nach dem Tod von Martin Steiner erklärte er sich bereit, ab 1. September 2016 das Amt des Gemeindepräsidenten zu übernehmen. 

Seine Nachfolge wird im Rahmen der Gemeindewahlen vom 29. Oktober bestimmt.



20.04.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr