Anmelden
Grosser Pechvogel ist kein «Tiger» mehr
SCL Tigers:

 In Martin Stettlers Zukunft ist nur eines gewiss – der 34-jährige Verteidiger wird nicht mehr für «seine» SCL Tigers spielen. Er gehört zu den verdienstvollsten Langnauer Spielern aller Zeiten. In 15 Saisons bestritt er 595 NLA- und NLB-Spiele für die Emmentaler, übertroffen wird er nur von Adrian Gerber (663 in 16 Saisons) und Daniel Aegerter (610/16). Mit dem SCB wurde Martin Stettler 2010 Schweizer Meister und er führte die SCL Tigers vor drei Jahren als Captain zurück in die NLA. Dann aber hatte er Verletzungspech, wie man es nur selten sieht. In den vergangenen drei NLA-Saisons fehlte er wegen Hirn-
erschütterungen, mehrfachen Fingerbrüchen, schweren Knieblessuren, verbunden mit mehreren Operationen in nicht weniger als 117 von 174 möglichen Spielen. So hatte er nie eine echte Chance zu einer Rückkehr in die erste Mannschaft der SCL Tigers.



29.03.2018 :: whz.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Töggeli Club feiert mit dem OpenAir- Turnier sein 20-jähriges Bestehen
Tischfussball: Am OpenAir--Turnier des Töggeli Clubs Emmental -wurden nicht nur intensive Duelle ausgetragen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr