Anmelden
Grosse Geschichten!
Auszeit:

Ich liebe gute Geschichten. Geschichten, die das Herz berühren, Geschichten, die einem zum Träumen bringen und in andere Welten tragen. Die Bibel ist voller solcher Geschichten. Eine davon ist die Folgende: Jesus begegnet seinen Jüngern, die sich in einem Boot auf dem Wasser befinden. Mitten in einem Sturm läuft er über das Wasser auf sie zu. Petrus, einer der Jünger, sieht Jesus und fragt ihn: «Kann ich zu dir kommen?» Über das Wasser, versteht sich. Und Jesus ermutigt ihn, den Schritt aus dem Boot aufs Wasser zu wagen. Petrus steigt über den Bootsrand auf das Wasser und versucht zu stehen. Langsam läuft er los. Ein, zwei Schritte, ohne unterzugehen. Und er geht auf Jesus zu. Er schaut nur auf ihn. Er vertraut seinem Meister zu 100 Prozent. Seinem Freund. Seinem Weggefährten. Dem, der von sich sagt, er sei der Sohn Gottes. Doch plötzlich realisiert Petrus, dass er auf dem Wasser geht. In diesem Moment schaltet sich sein Verstand ein. Du als Zuschauer hältst den Atem an und würdest am liebsten schreien: «Petrus, nein, schau nicht nach unten!» Doch ehe du etwas sagen kannst, sinkt er schon. Petrus hat mit dem Verstand reagiert und wir sinken mit. Doch dann, wie aus dem Nichts, kommt eine Hand und packt Petrus. Jesus hält ihn fest und rettet ihn. Zusammen erreichen sie das Boot und segeln sicher ans andere Ende des Ufers. Gott will auch mit dir grosse Geschichten schreiben. Gott hat viele Träume und Ideen für dich bereit, die er mit dir zusammen wahr werden lassen will. Auch dir ruft er zu: «Komm, wage den Schritt ins Ungewisse. Komm auf mich zu, vertraue mir. Glaube mir.» Und wann immer wir es schaffen, den Schritt ins Ungewisse zu wagen, werden wir Neues sehen, erleben und erfahren. Auch wenn wir dann das Vertrauen verlieren und sinken, wird Jesus uns retten. Immer und immer wieder.

07.02.2019 :: Konrad Blaser
Meistgelesene Artikel
Lars Zaugg ist aktiv und mit viel Schwung unterwegs
Schwingen: Lars Zaugg aus Aeschau hat Grosses vor: Seit dem letzten Jahr schwingt er bei den Aktiven und...
«Wollen Sie nicht probieren? Kommen Sie, es ist ganz einfach! Ich helfe Ihnen.» Gerade...
Sie kennen wohl auch das Lied «Von guten Mächten wunderbar geborgen». Vielen ist...
«Frauen lebten in den Anstalten  lange unter prekären Verhältnissen»
Administrative Versorgung: Männer wurden häufiger in Anstalten versorgt als Frauen, diese mussten aber mit...
Fasziniert von alten Traktoren
Am Ostersamstag zeigten die Freunde alter Landmaschinen in Bowil über 400 Traktoren,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr