Anmelden
Gestohlene Ortstafel

In der Nacht vom 24. auf den 25. September wurde die Schlosswiler Ortstafel auf der Tahlistrasse gestohlen. Der Zeitpunkt wird die Täterschaft nicht zufällig gewählt haben: Ein paar Stunden zuvor wurde bekannt, dass sowohl die Stimmberechtigten aus Schlosswil als auch aus Grosshöchstetten der Gemeindefusion per 1. Januar 2018 deutlich zugestimmt haben. Der Gemeinderat fordert die Tafel unmissverständlich zurück, gibt sich aber in einem Schreiben an die Schlosswilerinnen und Schlosswiler nachsichtig. «Wir fordern den oder die Verantwortlichen auf, die Ortstafel bis am 21. Oktober 2017 auf der Gemeindeverwaltung Schlosswil abzugeben oder die Tafel wieder zu montieren. Andernfalls werden wir uns gezwungen sehen, Anzeige gegen Unbekannt einzureichen», heisst es. Spezifisches Mobiliar der Gemeinde Schlosswil wie Ortstafeln werde nach der Umsetzung der Fusion zwar nicht mehr benötigt. Für den Erwerb dieser Erinnerungsstücke sollten aber alle Schlosswil-Bürger die gleiche Ausgangslage haben, schreibt der Gemeinderat. Die Gegenstände sollen Anfang 2018 unter den Interessierten verlost werden.

12.10.2017 :: wz. – egs.
Meistgelesene Artikel
Wir haben über Themen berichtet, die uns selber beschäftigten
Konolfingen: Während fünf Jahren haben Arlette Zimmermann und Mira Reinhardt Jugendartikel für...
Er steht mit dem Rücken zum Spiel
SCL Tigers: Das Spiel vom kommenden Sonntag gegen Bern ist bereits seit Wochen ausverkauft. Zu den Derbys...
Nachdem ich letzten Winter mehr lag als stand, weil sich jeder grippale Infekt in mich verliebt zu...
Vo früecher: I ha scho imene früechere Bytrag erwähnt, dass ds Mischtebüeu-Heimet im Heimisbach...
Was stört die Yheimische a Oberdiessbach am meischte?  Ds «Ober» am Afang...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr