Anmelden
Gemeinsam Lindenblüten geerntet
Gemeinsam Lindenblüten geerntet Escholzmatt:

Die Linde der Familie Krummenacher auf dem Hof Ober-Chnubel in Escholzmatt musste zurückgeschnitten werden. Es kam ein grosser Haufen pflückbereiter Äste zusammen. Im Altersheim Escholzmatt haben sich zwölf Personen an der Ernte beteiligt und schwelgten dabei in Erinnerungen. Einige Privatpersonen haben mit dem Anhänger Äste abgeholt, um diese zu Hause abzuzupfen, andere ernteten gemeinsam direkt beim Lindenbaum. Insgesamt ergab es 20 Kilogramm getrocknete Lindenblüten. Für die Entlebucher Teemischungen werden jährlich rund 80 Kilogramm gebraucht. Vor drei Jahren hat die -Genossenschaft Entlebucher Kräuter erstmals eine «Lindeblueschtete» organisiert. Sandra Steffen-Odermatt



28.06.2018 ::
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Paschtete mit Lerche! Wünsche e Guete!
Es isch scho no spannend, dass grad d Paschtete beliebt sy gsy. By üs gits das ender...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr