Anmelden
Gefahrenanalyse ist aktualisiert
Kanton Bern:

Auf dem kantonalen Geoportal ist die aktualisierte Gefahrenanalyse der Gemeinden im Kanton Bern aufgeschaltet. Hochwasser-, Lawinen- oder Rutschgefahr in den ländlichen Regionen – Unfälle mit chemischen, biologischen oder radioaktiven Stoffen in Betrieben oder bei Transporten in Ballungszentren oder Industriegebieten: solche Ereignisse können jederzeit eine Katastrophe oder Notlage auslösen. Auch kann der Kanton von einem Stromausfall, einer Pandemie oder Tierseuche betroffen werden. Dabei gilt, dass nicht an jedem Ort die gleiche Gefährdung im Vordergrund steht. Mit der neuen, auf dem Geoportal des Kantons (www.be.ch/gefahrenanalyse) aufgeschalteten Gefahrenanalyse stellt das Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär den Gemeinden ein Instrument zur Verfügung, um die spezifische Gefährdungssituation abzuschätzen. Als öffentlich zugängliche Karte steht diese Analyse allen Interessierten offen. Sie soll in Zukunft jährlich aktualisiert werden.



13.04.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Die beiden Brüder geben Vollgas
Zäziwil: Die beiden Brüder Yanick und Lars Oppliger haben ein nicht alltägliches Hobby: Mit ihrem...
«Hilfeeeeee...» Kurz bevor der Wecker klingelte, sass ich kerzengerade mit...
Er: «Schaatz, machst du mir bitte einen Kaffee?»  Sie: «Tut mir leid, ich...
So, jtz geits wyter mit Gschichte us Trachsuwaud. Mir gö ueche, ufe Bärg hinger em...
Mit grünen Kühen braucht man uns hier im Emmental nicht zu kommen, die hat der Eggimann...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr