Anmelden
Gebäude schützen vor Naturgefahren
Langnau:

Der Gemeinderat genehmigte die Übernahme der Trägerschaft im Objektschutzwaldprojekt Längägerten–Oberstrasse 1 durch die Einwohnergemeinde Langnau. Für das Holzen und die Übernahme des Holzes bewilligte er den erforderlichen Nachkredit 25’500 Franken.

«Der Objektschutzwald schützt die Gebäude, die am Fuss des Hanges stehen», steht in der Medienmitteilung. In der Waldgesetzgebung wird der Waldeigentümer nicht zum Unterhalt des Waldes verpflichtet. Es ist die Aufgabe der Gemeinde, das Baugebiet vor Naturgefahren zu schützen. Damit der Wald seine Schutzfunktion wahrnehmen könne, müsse er unterhalten werden, schreibt der Gemeinderat.



03.08.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Die beiden Brüder geben Vollgas
Zäziwil: Die beiden Brüder Yanick und Lars Oppliger haben ein nicht alltägliches Hobby: Mit ihrem...
Er: «Schaatz, machst du mir bitte einen Kaffee?»  Sie: «Tut mir leid, ich...
«Hilfeeeeee...» Kurz bevor der Wecker klingelte, sass ich kerzengerade mit...
So, jtz geits wyter mit Gschichte us Trachsuwaud. Mir gö ueche, ufe Bärg hinger em...
Ich erinnere mich, dass in einem Berner Sportgeschäft lange Zeit ein Paternoster in Betrieb...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr