Anmelden
Fünf besonders wertvolle Punkte
SCL Tigers:

Zwischen dem 4:2-Erfolg in Ambri und dem 3:1-Derbytriumph in Bern bestritten die SCL Tigers fünf Spiele, in welchen sie kein einziges Mal drei Punkte für einen Erfolg nach 60 Minuten erobern konnten: 1:4 gegen Davos (h), 2:3 n.P. gegen Biel (a), 3:2 n.P. gegen Lugano (h), 3:10 gegen Fribourg (a) und 2:1 n.V. gegen Rapperswil (h). Die Mannschaft war hie und da von ihrem gewohnten taktischen Weg abgekommen, glaubte aber andererseits stets an sich und gab kein einziges Mal auf. Der verdiente Lohn für diese Charaktertests waren immerhin fünf Punkte, die unter einem ganz besonderen Aspekt doppelt oder sogar mehrfach wertvoll sind. In den erwähnten fünf Spielen lag das Team von Headcoach Heinz Ehlers nämlich während total 312 Minuten und 29 Sekunden keine einzige Minute lang in Führung, fand aber über eine Verlängerung und zwei Penaltyschiessen trotzdem einen Weg zum Gewinn von fünf Punkten. Man darf gespannt sein, was für Auswirkungen diese fünf Punkte im Rückblick nach 50 Qualifikationsspielen haben werden.

29.11.2018 :: whz.
Meistgelesene Artikel
«Die Gegner verzweifeln fast daran»
SCL Tigers:   Verteidiger Federico Lardi sagt im Interview, weshalb ihn die Tabelle nicht interessiert,...
Nidle, Anke, Palme u Söi ufem Bode
Ört u Näme: Im letschte «Ört u Näme» hani vo de Ortsnäme mit «Bode»...
Eine runde Sache – trotz ­Diabetes
­Diabetes: Seit Anfang Jahr treffen sich in Langnau Menschen, um ihre Erfahrungen mit Diabetes auszutauschen....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr