Anmelden
Frittenbachsträsschen als reissender Bach
Frittenbachsträsschen als reissender Bach Zollbrück:

Am Montagabend entleerte sich eine Gewitterzelle kleinräumig über dem Emmental. Wie die Kantonspolizei Bern auf Anfrage mitteilt, gingen bei ihr 25 Meldungen aus der Region ein, rund die Hälfte aus den Gemeinden Lauperswil und Rüderswil, einige auch aus Trubschachen und Rüegsau. Das Gebiet Unterfrittenbach wurde arg getroffen. Innerhalb kurzer Zeit verwandelte das über die Wiesen fliessende Wasser sowie der übervolle Frittenbach das Strässchen in einen wilden Bach (Bild). An mehreren Orten riss das Wasser Verbauungselemente im Bach und auch Teile der Strasse weg.

07.06.2018 :: Bild: Bernhard Mosimann
Meistgelesene Artikel
Mit langen Streichen zum Königsstich
Hornussen: Der 25-jährige Andreas Keller ist einer der besten Einzelschläger der Region. Der in...
Nennen wir ihn Roland. Roland schreibt heute die letzte Kolumne für die «Wochen-Zeitung...
Kita Wasen startete am neuen Standort
Wasen: Seit über zehn Jahren führt die Stiftung Elim Emmental das Mutter-Kind-Haus in Wasen. Die...
Auszeit: Es ist Sonntagmorgen und ich stehe auf dem Balkon. Es ist ganz still. Nur ganz selten hört man...
Sumiswalder «LB Dance Company» gewinnt Schweizermeistertitel
Tanzen:   Die im Januar neu gegründete Tanzgruppe «LB Dance Company» aus Sumiswald...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr