Anmelden
Final der Nachwuchsschützen
Final der Nachwuchsschützen Schiessen:

Durch eine Heim­runde qualifizierten sich die Schützen und Schützinnen in vier Kategorien für den Final. Dieser fand vergangen Sonntag in Bätterkinden statt.

Jede Nachwuchsschützin und jeder Nachwuchsschütze absolvierte das geforderte Programm von 20 gültigen Wettkampfschüssen. Für die Kleinsten, Kategorien D (U15 liegend aufgelegt) und Kategorie C (U15 liegend frei) war damit der Wettkampf beendet. Die acht Besten der übrigen Kategorien absolvierten jeweils noch einen Final; dieser wurde erstmals nach ISSF ausgetragen. Er besteht aus folgendem Programm: zweimal fünf Schuss in je 150 Sekunden; siebenmal zwei Schuss, einzel kommandiert, in je 30 Sekunden immer nach zwei Schuss scheidet die Schützin/der Schütze mit dem kleinsten Total aus; alle Schüsse werden mit Zehntel gewertet; der Wettkampf beginnt für alle Finalisten bei null; die Vorrundenresultate werden im Final nicht dazu gezählt.

In der Kategorie B (U17) konnte Roger Lanz seinen Sieg aus der Qualifikation mit einem Resultat von 235.2 Punkten im Final wiederholen. In der Kategorie A (U21) sicherte sich der zweitplatzierte Johann Bigler mit einem Final-Resultat von 246.9 Punkten den Sieg. 



31.05.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Gemeinsam kochen und essen –  und fürs «Kafi» reicht es auch noch
Kanton Bern: Seit 20 Jahren betreut der Entlastungsdienst Menschen mit einer Beeinträchtigung. Christian...
Von Phuket nach Bumbach
Bumbach: Am 1. September haben Thomas und Sao Salathé den Gasthof Rosegg als Pächter...
Eine eigenartige Wortkombination, dieses «Aber Hallo», finden Sie nicht auch? Zwar oft...
Die Wichtigkeit des guten Starts
SCL Tigers: Mit fünf Niederlagen in Serie ist den SCL Tigers der Beginn der Saison vor einem Jahr...
«Wir hatten ein gutes Sommertraining»
SCL Tigers: Heinz Ehlers und sein neuer Assistentz-Coach Rikard Franzén sind zufrieden mit dem...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr