Anmelden
Fast ein Stängeli in Freiburg
Fast ein Stängeli in Freiburg Eishockey, SWHL-B:

Mit dem ersten Schneefall des Winters reisten die Brandis Ladies nach Freiburg. Die sich im Umbau befindende BCF-Arena diente als Unterstand für das Aufwärmen.

Brandis wirkte zu Beginn etwas nervös und kam in der eigenen Zone mehrmals in Bedrängnis. Ausgenutzt wurde die anfängliche Unsicherheit von Jennifer Howald, die einen Pass von Clara Mourin verwertete. Der frühe Rückstand liess die Emmentalerinnen im Spiel ankommen. Fast bei allen Abschlüssen von Freiburger Verteidigerinnen legte sich eine Brandis-Spielerin in die Schusslinie und verhinderte so einen Gegentreffer. Die Torserie für die Brandis Ladies lancierte Janina Habegger auf Pass von Rebecca Schär. Bevor aber weitere Tore erzielt werden konnten, nahm sich Domenica Maurer eine Strafe, was die Boxplayformation aufs Eis rief. Wie immer im Boxplay agierten die Emmentalerinnen stark, sie konnten sogar das Spiel ausgleichen. 

Im zweiten Drittel konnte Melanie Lambert den Vorsprung mit einem sehenswerten Tor auf 1:3 ausweiten. Das Zuspiel kam von Petra Melicherikova, die davon absah, selbst aufs Tor zu schiessen und den Puck selbstlos zurücklegte. Marlise Hofmann erhöhte mit ihrem Ablenker, ebenfalls auf Zuspiel von Petra Melicherikova, auf 1:4, worauf Jeannine Bürki den Platz von Franziska Walther im Tor der Brandis Ladies übernahm. Für Bürki gab es dann gleich einiges zu tun. Marlise Hofmann und Petra Melicherikova nahmen sich beide Strafen, wodurch nur noch drei Brandis-Spielerinnen auf dem Eis standen. Die drei verbleibenden Spielerinnen blieben aber aufsässig und überstanden die Unterzahl problemlos. 

Im Schlussdrittel legten die Brandis Ladies noch einen Zacken zu. Kurz nach Wiederanspiel gelang Rebecca Schär ein break-away Treffer, nachdem ihr Janina Habegger den Puck in der eigenen Zone zuspielen konnte. Die Fribourg Ladies schienen das Spiel aufgegeben zu haben und zeigten sich in der Folge von ihrer ruppigen Seite. Das 1:9-Schlussresultat widerspiegelt eine starke Teamleistung auf Seiten Brandis Ladies und zeigt auf, dass es an diesem Sonntagnachmittag einfach «stimmte» in der Mannschaft.

 


01.11.2018 :: Rebecca Schär
Meistgelesene Artikel
«Manchmal trainieren die Piccolos dasselbe wie Ciaccio und Punnenovs»
SCL Tigers: Er ist einer, der im Hintergrund viel bewirkt, ohne dass die grosse Masse davon Notiz nimmt: Dusan...
Der geneigte Leser meiner Kolumnen weiss es ja sicher schon lange: ich mag die Sprache, ich mag das...
«Eines aber wissen wir: Alles trägt zum Besten derer bei, die Gott lieben; sie sind ja...
Punkt in Biel, Notizen in Helsinki
SCL Tigers: Die SCL Tigers sind ihrem Ruf als beste Auswärtsmannschaft der Liga auch nach der...
Im Frühling soll das «Metzgerhüsi» mit neuem Pächter eröffnet werden
Walkringen: Das «Metzgerhüsi» ist seit Dezember 2015 geschlossen. Der neue Eigentümer...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr