Anmelden
Erster Anlass des fusionierten Vereins
Erster Anlass des fusionierten Vereins Oberburg:

Über das vergangene Wochenende fanden die traditionellen Pilzpastetli-Tage statt. Der seinerzeit vom Pilzverein Oberburg ins Leben gerufene Anlass war wiederum ein Erfolg.

 

Das diesjährige Pilzpastetli-Essen mit kleiner Pilzausstellung stand dieses Jahr unter anderen Vorzeichen als gewohnt. Der Pilzverein Burgdorf, gegründet 1915, und der Pilzverein Oberburg, gegründet 1941, lösten sich im Februar auf und die anwesenden Mitglieder beider Vereine stimmten gleichentags den Statuten des neuen Vereins für Pilzkunde Burgdorf/Oberburg zu. Die Fusion kam nicht überraschend. Die Pilzler von Burgdorf und von Oberburg arbeiteten schon seit einigen Jahren zusammen, so zum Beispiel beim gemeinsamen Pilzbestimmungs-Abend. 

Wie am ersten gemeinsamen Anlass in der Mehrzweckanlage Oberburg zu vernehmen war, führten diverse Gründe zur Auflösung der bisherigen Vereine und zur Geburt der neuen Vereinigung: einerseits Überalterung und der damit verbundene Mitgliederschwund, anderseits fehlender Nachwuchs, hauptsächlich jedoch hüben und drüben die mangelnde Bereitschaft, im Vorstand mitzuwirken. 

Der neue Verein für Pilzkunde Burgdorf/Oberburg wird präsidiert durch Erika Zehnder aus Hasle-Rüegsau. Der Vorstand besteht hälftig aus Leuten der beiden ehemaligen Vereine. 

Auf dem Bild von links: Mario Scoziero, Lisa Handschin und Jörg Gilgen. 

11.10.2018 :: hso.
Meistgelesene Artikel
«Die Gegner verzweifeln fast daran»
SCL Tigers:   Verteidiger Federico Lardi sagt im Interview, weshalb ihn die Tabelle nicht interessiert,...
Nidle, Anke, Palme u Söi ufem Bode
Ört u Näme: Im letschte «Ört u Näme» hani vo de Ortsnäme mit «Bode»...
Eine runde Sache – trotz ­Diabetes
­Diabetes: Seit Anfang Jahr treffen sich in Langnau Menschen, um ihre Erfahrungen mit Diabetes auszutauschen....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr