Anmelden
Erste Niederlage in der Rückrunde
Erste Niederlage in der Rückrunde Fussball, 2. Liga, Interregional:

Hanspeter Kilchenmanns Equipe, der FC Konolfingen, ­bezieht ­auswärts gegen einen Abstiegskandidaten eine vermeidbare und ärgerliche 0:2-Niederlage.

Beim akut abstiegsbedrohten FC Reinach gerät Konolfingen früh (11.) in Rückstand. Auch in der Folge finden die Gäste keinen Zugriff aufs Spiel. Die vor Wochenfrist überzeugende Offensivabteilung ist in der ersten Halbzeit praktisch inexistent. Es ist symptomatisch für das Gezeigte, dass sie die beste Möglichkeit nach einem ruhenden Ball besitzen. Neuhaus’ Kopfball fliegt allerdings knapp über das Basler Gehäuse.

Nach dem Genuss des -Pausentees brennt es dann lichterloh in der Hintermannschaft des FCR. Innert rund zehn Minuten erspielt sich das Gästeteam vier (!) hundertprozentige Torgelegenheiten. Die Konolfinger hätten in dieser Phase das -Ergebnis komplett drehen können, ja sogar müssen, taten es aber nicht. Der verschwenderische Umgang mit Chancen sollte sich rächen. Der kurz zuvor eingewechselte Jegge entschied die Partie mit seinem Tor eine Viertelstunde vor Schluss. So feiert Reinach einen ungemein wichtigen 2:0-Sieg im Abstiegskampf.

Viel Zeit, um sich zu ärgern, bleibt der Equipe von Coach Hanspeter Kilchenmann nicht, denn heute Abend bestreitet sie das Nachtragspiel in Moutier. Die Emmentaler sind zwar erstmalig in der Rückrunde als Verlierer vom Feld gegangen, werden jedoch alles daran setzen, schnellstmöglich wieder auf die Siegerstrasse zurückzukehren. 

10.05.2018 :: WZ./egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr