Anmelden
Erneut ein Geburtenrekord
Emmental:

2017 erblickten in der Geburtshilfeabteilung des Spitals Emmental in Burgdorf 649 Babys das Licht der Welt – 38 mehr als im bisherigen Rekordjahr 2016. Das Geburtshilfe-Team sei allerdings nicht auf Rekordjagd, steht in der Medienmitteilung. «Die vergleichsweise kleine Abteilung, die auch mit Beleghebammen zusammenarbeitet, setzt in erster Linie auf Qualität und familienorientierte Geburtshilfe.» Seit 2005 ist die Geburtshilfe am Spital Emmental ausgezeichnet als «babyfreundliches Spital». Die Kaiserschnittrate sei unter den Schweizer Spitälern seit Jahren eine der tiefsten, steht weiter geschrieben.



05.01.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Eine aufwändige, aber schöne Arbeit»
Herbligen: Thailändische Küche im Kiesental: Zwei Frauen gründeten auf einem Bauernhof eine...
Einige scheinen noch zu schlafen. Andere sind wach und mehr oder minder geschäftig. Am...
Spektakel vor dem Schloss
Oberdiessbach: Mitglieder der Brass Band Oberdiessbach spielten vor der Kulisse des Schlosses einen Krimi....
Verschideni Vögu u när es Dessär
Es het im Buech o e ganzi Reihe vo Rezäpft für Gflügu. Nid so wie hüt, wos...
«Die Köhlerei soll nicht vergessen gehen»
Trubschachen: Am Fest «Läbigs Bruuchtum» können alte und traditionelle Handwerke...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr