Anmelden
Erneut ein Geburtenrekord
Emmental:

2017 erblickten in der Geburtshilfeabteilung des Spitals Emmental in Burgdorf 649 Babys das Licht der Welt – 38 mehr als im bisherigen Rekordjahr 2016. Das Geburtshilfe-Team sei allerdings nicht auf Rekordjagd, steht in der Medienmitteilung. «Die vergleichsweise kleine Abteilung, die auch mit Beleghebammen zusammenarbeitet, setzt in erster Linie auf Qualität und familienorientierte Geburtshilfe.» Seit 2005 ist die Geburtshilfe am Spital Emmental ausgezeichnet als «babyfreundliches Spital». Die Kaiserschnittrate sei unter den Schweizer Spitälern seit Jahren eine der tiefsten, steht weiter geschrieben.



05.01.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wie dr «Löie» zu sim Name isch cho
I ha scho am letschte Mau öppis über die aagschribene Hüser gseit. So e Wirtschaft...
Landiswil ist für den Musiktag in Obergoldbach gerüstet
Landiswil/Obergoldbach:  Die Musikgesellschaft Landiswil führt den Musiktag des Amtsverbandes Konolfingen in...
Kolumne: Gelegentlich beissen sich einmal gesetzte Flöhe in meinem Ohr fest...Unlängst entfuhr mir...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr