Anmelden
Erfolgreiche Mitarbeitende
Oberburg:

Der Gemeindeverwalter von Oberburg, Martin Zurflüh, hat seine Ausbildung zum bernischen Finanzverwalter mit Auszeichnung abgeschlossen. «Mit einer Gesamtnote von 5,7 erzielte er die beste Diplomprüfung im ganzen Kanton», teilt der Gemeinderat mit. Zurflüh arbeitet seit dem 1. November 2008 auf der Gemeindeverwaltung Oberburg. Als diplomierter Gemeindeschreiber und nun auch als diplomierter Finanzverwalter leitet er seit bald zehn Jahren die Verwaltung.

Die stellvertretende Finanzverwalterin Stephanie Wüthrich hat die berufsbegleitende Ausbildung zur bernischen Finanzverwalterin ebenfalls mit Erfolg abgeschlossen. Sie werde nun noch die Führungsausbildung absolvieren. Diese sei Bedingung für den Erhalt des Finanzverwalterdiploms, schreibt der Gemeinderat.

Jennifer Meier, Sachbearbeiterin auf der Bauverwaltung, hat den Fachausweislehrgang zur bernischen Gemeindefachfrau mit Erfolg bestanden. Die ebenfalls ein Jahr dauernde berufsbegleitende Ausbildung ist die Vorstufe zu den Diplomausbildungen. «Jennifer Meier wird nun zusammen mit Stephanie Wüthrich die Führungsausbildung absolvieren und anschliessend die Bauverwalterausbildung machen», informiert der Gemeinderat Oberburg.

02.08.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
kolumne - Monika Gfeller: Nun schreibe ich hier meine erste Kolumne. Nur, was soll ich schreiben? Beim meditativen Socken...
Mehr als nur ein Scharfschütze
SCL Tigers: Eero Elo hat einen Lauf, der Stürmer traf zuletzt in drei Partien nacheinander. Ob der Finne...
Die Ortsnäme sy Schnee vo geschter
Ört u Näme: Früecher aube, da hets de no anger Wintere gä! Das ghört me geng wieder vo de eutere...
Pferdeschlitten im Wald: Um geschlagenes Holz aus dem unerschlossenen Wald zu transportieren, spannen Schangnauer...
«So ein Fest wollen wir jetzt auch»
SCL Tigers: Die SCL Tigers kommen ihrem ganz grossen Ziel, der zweiten Playoff-Qualifikation der...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr