Anmelden
Enttäuschung gegen Münsingen
Enttäuschung gegen Münsingen Volleyball, 2. Liga:

Zum zweiten Mal, während der Vorrunde spielte Langnau gegen Münsingen. Die Langnauerinnen gingen guten Mutes in die Partie, die erste hatten sie schliesslich gewonnen.

Positiv eingestellt konnte Langnau auch schon punkten. Die Emmentalerinnen spielten gut zusammen und verteidigten souverän, so gewannen sie den ersten Satz mit 25:21. Im zweiten Satz kam dann die Baise für Langnau. Sie konnten nicht mehr an den ersten Satz anknüpfen, und machten mehr Fehler als die Münsingerinnen, die ihrerseits nun im Hoch waren und in der Lage waren die Bälle gut zu verteilen. Der dritte Satz lief ähnlich wie der zweite, auch wenn die Damen aus Langnau gute Anspiele hatten und solide Block--Ansätze zeigten, konnten sie die Bälle zu wenig verwerten. Im vierten Satz lief es aus Emmentaler Sicht wieder etwas besser, sie waren motiviert und wollten unbedingt bis in den fünften Satz spielen. Es war ein Kampf um jeden Punkt und die Spielerinnen auf beiden Seiten schenkten sich nichts. Als Langnau den Satz mit 25:22 verlor, waren die Spielerinnen ein wenig enttäuscht, konnten sie doch die meis-te Zeit des Spiels gut mithalten und besser verteidigen. 

21.12.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wie dr «Löie» zu sim Name isch cho
I ha scho am letschte Mau öppis über die aagschribene Hüser gseit. So e Wirtschaft...
Landiswil ist für den Musiktag in Obergoldbach gerüstet
Landiswil/Obergoldbach:  Die Musikgesellschaft Landiswil führt den Musiktag des Amtsverbandes Konolfingen in...
Kolumne: Gelegentlich beissen sich einmal gesetzte Flöhe in meinem Ohr fest...Unlängst entfuhr mir...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr