Anmelden
Einsätze zugunsten der Gemeinschaft
Lützelflüh:

In der Woche vom 3. bis 7. April absolvierten rund 20 Pioniere der Zivilschutzorganisation Trachselwald Plus Einsätze zugunsten der Gemeinschaft in den Gemeinden Auswil, Rohrbach und Lützelflüh. Im Zentrum der Arbeiten standen die Uferpflege, der Gewässerschutz und der Bachabschlag. In den verschiedenen Teams herrschte eine gute Stimmung. Das schöne Frühlingswetter trug viel dazu bei. «Mit Rechen, Gabeln, Schaufeln, Hammer und Motorsägen leisteten wir eine sinnvolle Präventionsarbeit im Rahmen des Hochwasserschutzes, die immer wieder von Neuem durchgeführt werden muss», schreibt die ZSO Trachselwald Plus in ihrer Mitteilung.



13.04.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kürzlich hatte ich mich mal wieder breitschlagen lassen, an einer Presse- reise teilzunehmen....
Eigentlich nervt mich dieser Ausdruck «Fake News». Man sollte hierzulande eher wieder...
Als Gelegenheitsschreiberling setzt man sich gerne und vorzugsweise mit grossen, aber noch...
Ört, wo «Schlatt» heisse, fingt me im Gebiet vor «Wuche-Zytig»...
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist
Röthenbach: Jessica Bichsel und Tim Röthlisberger befassen sich in ihrer Freizeit mit dem Thema Erste...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr