Anmelden
Einsätze zugunsten der Gemeinschaft
Lützelflüh:

In der Woche vom 3. bis 7. April absolvierten rund 20 Pioniere der Zivilschutzorganisation Trachselwald Plus Einsätze zugunsten der Gemeinschaft in den Gemeinden Auswil, Rohrbach und Lützelflüh. Im Zentrum der Arbeiten standen die Uferpflege, der Gewässerschutz und der Bachabschlag. In den verschiedenen Teams herrschte eine gute Stimmung. Das schöne Frühlingswetter trug viel dazu bei. «Mit Rechen, Gabeln, Schaufeln, Hammer und Motorsägen leisteten wir eine sinnvolle Präventionsarbeit im Rahmen des Hochwasserschutzes, die immer wieder von Neuem durchgeführt werden muss», schreibt die ZSO Trachselwald Plus in ihrer Mitteilung.



13.04.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr