Anmelden
Ein Verslein für den Samichlaus
Ein Verslein für den Samichlaus Grosshöchstetten:

Samichlaus und Schmutzli hörten sich am Weihnachtsmarkt geduldig die Verslein der Kleinen an und belohnten diese mit Lebkuchen. Auch mit Erwachsenen kam hie und da ein Gespräch zustande. Bei bissiger Kälte waren am Weihnachtsmarkt in Grosshöchstetten vor allem die Stände mit Glühwein, Raclette, Bratwürsten oder Pizza gut besucht. Die offiziellen Gaststätten und das vom Fussballclub geführte Märitpintli verzeichneten ebenfalls einen guten Zulauf. Auch wer nach einem handwerklichen Weihnachtsgeschenk Ausschau hielt, wurde nicht enttäuscht. 

07.12.2017 :: Jürg Streit
Meistgelesene Artikel
Neues Lied fürs Emmental
Emmental: In einem neuen Lied werden die schöne Landschaft und kulinarische Produkte des Emmentals...
Kinder und Jugendliche auf der  Suche nach dem besten Zug
Trubschachen: Der Schachklub bietet seit 50 Jahren Jugendschachkurse an. Das Training vermittelt Theorie und gibt...
Vom Fürsorger zum Coach
Renato Galasso: War ein Berufsberater vor 100 Jahren vor allem als Lehrlingsfürsorger tätig, versteht er...
«Jeder in unserer Mannschaft hat das gleiche Ziel: Profi-Eishockey-Spieler in der NLA werden»
SCL Young Tigers:   Das Ziel ist klar: sie wollen Profi-Eishockey- Spieler werden. Auch wenn Keijo Weibel,...
Auszeit: Über der Woche nach dem zwanzigsten Sonntag nach Trinitatis steht ein Wort des Propheten...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr