Anmelden
Ein Verslein für den Samichlaus
Ein Verslein für den Samichlaus Grosshöchstetten:

Samichlaus und Schmutzli hörten sich am Weihnachtsmarkt geduldig die Verslein der Kleinen an und belohnten diese mit Lebkuchen. Auch mit Erwachsenen kam hie und da ein Gespräch zustande. Bei bissiger Kälte waren am Weihnachtsmarkt in Grosshöchstetten vor allem die Stände mit Glühwein, Raclette, Bratwürsten oder Pizza gut besucht. Die offiziellen Gaststätten und das vom Fussballclub geführte Märitpintli verzeichneten ebenfalls einen guten Zulauf. Auch wer nach einem handwerklichen Weihnachtsgeschenk Ausschau hielt, wurde nicht enttäuscht. 

07.12.2017 :: Jürg Streit
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Töggeli Club feiert mit dem OpenAir- Turnier sein 20-jähriges Bestehen
Tischfussball: Am OpenAir--Turnier des Töggeli Clubs Emmental -wurden nicht nur intensive Duelle ausgetragen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr