Anmelden
Ein Sieg gegen Zug, eine Niederlage gegen Genf Futur
Ein Sieg gegen Zug, eine Niederlage gegen Genf Futur SCL Young Tigers:

Am Wochenende war das berühmte «Quentchen Glück» bei der Gästen. In Zug gewannen die Tigers, mussten sich aber darauf daheim von Genf bezwingen lassen.

Die SCL Young Tigers haben das Spiel sehr energisch begonnen. Bereits in der zweiten Spielminute traf Bastian Guggenheim mit einem Direktschuss. Das erste Drittel ging klar auf die Seite der Young Tigers, einzig der Abschluss liess zu wünschen übrig. Im 2. Drittel liess der Tigers-Druck etwas nach und Zug kam sofort besser ins Spiel. In der 39. Spielminute buchte Dominik Gyger mit seinem Direktschuss den zweiten Treffer. Zu Beginn des Schlussdrittels war es das Zuger Team, welches besser aus der Kabine kam. Zugs Welter traf zum Anschluss, ehe Jan Schoch fünf Minuten später zur erneuten Zweitoreführung einnetzte. Fabian Haldimann (ins leere Tor) und Timo Braus mit einem Ablenker sicherten die drei Punkte in der Innerschweiz.

Niederlage trotz Aufholjagd 

Die Genfer starteten stark in die Partie und führten bis zur Spielmitte mit 3:0 Toren. Kurz vor der zweiten Drittelspause traf Dominik Gyger gleich doppelt. Die Langnauer kamen entschlossen aus der Kabine und wollten das Spiel um jeden Preis gewinnen. Moser und Wigger brachten die Tigers in Führung. Leider hielt die erstmalige Führung nicht lange Stand. Ein Genfer reagierte schneller auf einen Abpraller und glich umgehend aus. Sascha Inniger sorgte nach einer schönen Einzelleistung für eine erneute Führung. Anschliessend schlichen sich unnötige Strafen ins Spiel des Tigers. Genf spielte ein starkes Powerplay und schaffte vier Minuten vor Schluss den Ausgleich. Ebenfalls im Powerplay erzielte der Lette Smirnovs mit einem präzisen Schuss den Siegestreffer für Genf. 

Das nächste Heimspiel der SCL Young Tigers

Junioren Elite A:
Freitag, 2. November, 20.30 Uhr
Young Tigers – Ambri-Piotta

 

Moskito A:
Samstag, 3. November, 16.15 Uhr Young Tigers – Dragon Thun


01.11.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Anton Brüschweiler: Letzten Donnerstag war ich mit meinem Gitarrenduo am 60. Geburtstag von Wernu engagiert. Wir...
Flüssige Übergänge zwischen den  Songs sind DJ Made My Day wichtig
Schüpfheim: Vor drei Jahren hat Cedric Steffen einen DJ-Wettbewerb gewonnen. Seitdem wird er für Partys...
Die Einen fühlen sich mächtig dank ihrer Position. Andere haben moralische...
Was het me am  Ribilochgrabe gribe?
Im mim letschte Bytrag hani unger angerem dr Ort «Himurych» ir Gmein Bowiu...
Gotthelf Zentrum auf dem langen  Weg zu den Kulturgeldern
Emmental: Das Gotthelf Zentrum und das Gertsch Museum wollen es auf die Liste der regional bedeutenden...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr