Anmelden
Die U17-Junioren bezahlen Lehrgeld
Eishockey U17:

Beim Fünf-Nationen-Turnier in Dmitrow bezahlen die U17-Junioren Lehrgeld gegen die erstklassigen Gegner. Nach Niederlagen gegen Tschechien (4:8), Finnland (4:5), Turniersieger Schweden (1:7) und Russland (3:5) belegte es mit einem Torverhältnis von 12:25 den fünften und letzten Platz. Beim Turnier in Dmitrow nicht dabei waren die beiden Langnauer Akira Schmid (Torhüter) und Keijo Weibel (Stürmer), die für die U18-WM aufgeboten wurden.



20.04.2017 :: whz.
Meistgelesene Artikel
Kürzlich hatte ich mich mal wieder breitschlagen lassen, an einer Presse- reise teilzunehmen....
Eigentlich nervt mich dieser Ausdruck «Fake News». Man sollte hierzulande eher wieder...
Als Gelegenheitsschreiberling setzt man sich gerne und vorzugsweise mit grossen, aber noch...
Ört, wo «Schlatt» heisse, fingt me im Gebiet vor «Wuche-Zytig»...
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist
Röthenbach: Jessica Bichsel und Tim Röthlisberger befassen sich in ihrer Freizeit mit dem Thema Erste...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr